Rose

Rose

Maximilian Hecker

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Maximilian Hecker denkt gar nicht daran, über anderes zu singen. Ha. Als ob zum Thema "Ich liebe dich und du mich nicht" schon alles gesagt worden wäre. Glücklich verliebt muss sein, wer dieses denkt.

Und so ist auch "Fool" einmal mehr eine berauschend schöne Liebeserklärung, die um ihrer selbst im Raum schwebt, nicht unbedingt eine Reaktion erwartend, nicht sofort. Obwohl. Die Abwesenheit von Minimalismus steht "Fool" gut zu Gesicht. Das Glöckchengeklimper im Hintergrund, der krumm getaktete Refrain, das Hallo-Travis-Huhu-Coldplay-Schlagzeug und überhaupt: Dreivierteltakt. Mein Freund. Also: Es wurde mitnichten alles gesagt - und wenn doch, dann eben selten so. Selten so brutal schwülstig, selten so selbstgenügsam an der Sehnsucht nach einem anderen Menschen leidend. Mir gefällt das alles sehr gut. Aber ich bin ja auch nicht glücklich verliebt. (sc)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen