Christmas Time is Here

Mayer Hawthorne - Christmas Time is Here

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mayer Hawthorne mag's klassisch. Das gilt für seine Musik und für Weihnachten. Mit seiner Coverversion des Weihnachtsklassikers „Christmas Time is Here“ bringt er beides zusammen.

Im Oktober hat Mayer Hawthorne mit „How Do You Do“ sein zweites Album veröffentlicht. Während er in den USA zum Kreis der Künstler auf dem Rap-Indie Stones Throw gehört, wird seine Musik in Deutschland über den Major Universal vertrieben. Offenbar stößt der Retrosoul des „Weißbrots“ aus Michigan hierzulande auch jenseits der eingefleischten Fans der Alben von Peanut Butter Wolf, Madlib und J Rocc auf offene Ohren.

Obwohl Hawthorne bereits 2009 sein erstes Album veröffentlicht hat, passt seine Soul-Reminiszenz perfekt ins Jahr 2011, in dem Retrotrends die Charts bestimmt haben. Seine Interpretation von „Christmas Time Is Here“ passt in diese Bild. Hawthorne bläst lediglich ein wenig den Staub von Vince Guaraldis Original. Am 14. Dezember tritt Mayer Hawthorne live in der Harald Schmidt Show auf und spielt am gleichen Tag ein DJ-Set im Blue Note Club in Düsseldorf. Im März ist Mayer Hawthorne mit Band für vier Dates in Deutschland unterwegs, präsentiert von Tonspion.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News