Ruin Jonny`s Bar Mitzvah

Me First And The Gimme Gimmes - Ruin Jonny`s Bar Mitzvah

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

So schnell wird wohl keiner der Beteiligten die Bar Mizwa des jungen Jonny vergessen. Dafür sorgten famose Coverversionen, allerlei Scherze und ein wenig Tolpatschigkeit. Und dafür wiederum sorgten Me First And The Gimme Gimmes.

Download & Stream: 

Mit der Vollendung des 13. Lebensjahres werden jüdische Jugendliche in die Glaubensgemeinschaft aufgenommen. Die Bar-Mizwa, meist am auf den 13. Geburtstag folgenden Sabbat gefeiert, ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines jungen Mannes und ein Fest für die ganze Familie. Man feiert ausgelassen und doch mit heiligem Ernst. "I think I speak for everyone when I say that this is one of the most awkward moments of my career." - Sänger Spike ahnt, dass Me First And The Gimme Gimmes sicher nicht die passendste Band für diesen Anlass sind. Doch da müssen sie nun durch, verhaltener Applaus hin, verlegen zurechtgerumpelte Coverversion her. "Ruin Jonny`s Bar Mitzvah" dokumentiert diesen seltsamen Abend mit schönen Ansagen, herrlichem Videomaterial und einigen musikalischen Glanzlichtern. Neben "Stairway To Heaven", "O Sole Mio" und "Heart Of Glass" sticht dabei vor allem Billy Joels "The Longest Time" heraus, das, vielen Dank dafür, hier auch gleich probegehört werden kann. (sc)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Foo Fighters Carpool Karaoke

Carpool Karaoke mit den Foo Fighters

"Es war eine unangenehme Erfahrung"
In der neuesten Ausgabe von Carpool Karaoke fährt James Corden mit den Foo Fighters durch Los Angeles. Die Band sagte hinterher, dass es eine unangenehme Erfahrung war.
Lollapalooza Berlin 2018 im Olympiapark

Lollapalooza Berlin 2018 im Olympiapark

Bye Bye Rennbahn Hoppegarten
Am 09. und 10. September strömten jeden Tag um die 85.000 Tausend Besucher auf die Rennbahn Hoppegarten in Berlin, um Bands wie Foo Fighters, Mumford & Sons und die Beatsteaks zu sehen. Schon heute stehen Termin und Veranstaltungsort für die vierte Ausgabe 2018.