Indian Ink

Indian Ink

Meanwhile Back in Communist Russia

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

„Über Musik schreiben ist doch wie zu Architektur tanzen“ sagte mal jemand zu mir und wenn das so ist, dann muss ich jetzt anfangen, zu einer Sanatoriumsruine zu steppen.

MBICR aus Oxford hatten 2001 ihr erstes Album veröffentlicht und wurden schon im selben Jahr von John Peel in die sagenumwogenen BBC Studios eingeladen - wonach sie im Vorprogramm zu Pulp und Radiohead spielten. Die herangezogenen Vergleiche zu Mogwai und Arab Strap sind hier ausnahmslos angebracht, scheint das ganze doch eine Mischung aus der abgeklärt-rezitativen Position der Arab-Strap-Geschichte und dem instrumentalen Crescendo/Decrescendo eines Mogwai-Epos zu sein. Das ist eine wüste Einöde mit einem gewaltigen, todbringenden Unwetter am Horizont. Aber warum sollte Schönheit halt vor Hoffnungslosigkeit machen. Und obowhl es eigentlich unmöglich scheint, dass die Schönheit in so einer unwirtlichen Landschaft überlebt oder gar wächst, wuchert sie hier geradezu.(ko)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen