Mercury Machine - Aurora

Manchester, so much to answer for: Aus der lebendigen Szene dieser britischen Stadt, die schon so viele legendäre Bands hervorgebracht hat, kommt auch Mercury Machine, die sich mit dem elegischen Song "Aurora" wunderbar in diese Tradition einfügt.

Der Darkelectro-Sound der fünfköpfogen Band klingt ein wenig wie ein Hybrid aus Simple Minds und Joy Division, gewürzt mit der Eighties-Melancholie von Tears For Fears. Dabei bleibt das Alternative-Gerüst von Mercury Machine stets eingängig, wird jedoch niemals beliebig.

Darkelectro nennt diese fünfköpfige Band aus Manchester ihren Sound, der deutlich von den Achtzigerjahren inspiriert ist, aber diesen in Alternative Rock umwandelt: Mercury Machines Inspirationen reichen von Simple Minds über Tears For Fears hin zu Joy Division.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen