MERO

Mero (Pressefoto / Credit: HandmadePictures)

18 Jahre alt und schon alles erreicht. So oder so ähnlich fühlt es sich an, als Mero 2018 auf der Deutschrap-Landkarte erscheint. Millionen Youtube-Klicks und Spotify-Redkorde sprechen für sich - Mero ist das Paradebeispiel dafür, wie Künstler-Marketing heutzutage funktionieren kann. 

 Technik, Flow, Reimstrukturen, Ausstrahlung - dass Enes Meral alias Mero alles hat, was ein guter Rapper braucht, beweist er zunächst in Facebook-Clips, die in kürzester Zeit hunderttausende Klicks sammeln. Der gebürtige Rüsselsheimer ist gerade erst 18 Jahre alt, als er bei Groove Attack unter Vertrag genommen wird und mit der ersten Single "Baller los" eine ordentliche Ansage an Rap-Deutschland liefert. 

Es folgen "Hobby, Hobby" sowie "Wolke 10" -  beide Singles stellen neue Spotify-Rekorde auf und sorgen dafür, dass Mero innerhalb von drei Song-Veröffentlichungen den Weg von Facebook-Clips zur Deutschrap-Spitze geschafft hat. Alleine an seinem Rap-Talent dürfte dieser Erfolg jedoch nicht liegen. Hinter Mero steckt vor allem eins: erfolgreiches Marketing. Dass hier scheinbar auch mal mit gekauften Youtube-Klicks gearbeitet wird um den Hype ein wenig anzuschieben, macht für die junge Fanbase sowieso keinen Unterschied. 

Am 15. März 2019 erscheint das Debütalbum "YA HERO YA MERO" und ist genau die Veröffentlichung, die man erwartet hat. Der typische Mero-Stil findet sich nahezu durchgängig auf den 12 Tracks wieder - auf musikalische Überraschungen wartet man dementsprechend vergeblich. Das Produkt "Mero" funktioniert bisher perfekt, nun muss die musikalische Qualität noch nachziehen, um aus dieser Marketing-Lehrstunde auch einen etablierten Künstler zu machen. 

Diskografie Mero

2019: YA HERO YA MERO

Tourdaten 2019 Mero

02.10.19 – Hannover, Musikzentrum
03.10.19 – Köln, Club Volta
04.10.19 – Hamburg, Große Freiheit 36
05.10.19 – Bremen, Schlachthof
06.10.19 – Berlin, Huxley’s Neue Welt
10.10.19 – München, Backstage Werk
11.10.19 – Nürnberg, Löwensaal
12.10.19 – Wien, Grelle Forelle
13.10.19 – Leipzig, Täubchenthal Club
16.10.19 – Zürich, Komplex
17.10.19 – Stuttgart, Im Wizemann Club
18.10.19 – Dortmund, FZW Club
19.10.19 – Münster, Skater’s Palace Café
20.10.19 – Frankfurt a. M., Batschkapp

Tickets kaufen

▹ Abonniere jetzt den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine wichtigen Musikneuheiten mehr zu verpassen und gewinne tolle Preise!

News

Mero (Pressefoto / Credit: HandmadePictures)

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Deutschraps Newcomer #1 meldet sich zurück an der Spitze. 

Alben

Mero - Ya Hero Ya Mero (Artwork)

MERO - YA HERO YA MERO

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wunderkind oder Marketingprodukt? MERO liefert ein Debütalbum ohne Überraschungen zeigt damit auf, wie das Produkt "Deutschrap" im Jahr 2019 funktioniert. 

Videos

Hobby Hobby

MERO - Hobby Hobby

Mit 18 Jahren mal eben alle Spotify-Rekorde brechen? Für Mero scheinbar kein Problem. Nicht nur, dass "Hobby Hobby" den Erfolg der ersten Single sogar noch zu überflügeln scheint. Der Rap-Newcomer 2019 dürfte bereits im Januar gefunden sein.
Baller los

MERO - Baller los

MERO hat ein Video mit dem Titel "Baller los" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Ähnliche Künstler