MGMT

MGMT - MGMT

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mit „Oracular Spectacular“ landeten sie einen Hit und weigerten sich mit „Congratulations“ weitere folgen zu lassen. Jetzt sind MGMT in der Mitte und damit bei sich selbst angekommen, davon zeugt auch der Titel ihres dritten, herausfordernd großartigen Albums: „MGMT“.

Download & Stream: 

"Oracular Spectacular" war die Ausnahme, nicht die Regel – MGMT betonen mit selbst betitelten Album „MGMT“ ein weiteres Mal, was sie auf "Congratulations" unterstrichen haben: Ihnen liegt daran, verschwurbelt psychedelische Soundscapes zu skizzieren, die nicht in erster Linie catchy sein müssen. Mit Dave Fridman als Produzent haben sie dafür den richtigen Partner an ihrer Seite. Er lässt MGMT mal freie Hand und bringt sie dann wieder dazu, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren: wie in der umwerfenden Single „Your Life Is A Lie“, die zeigt, dass MGMT weiter Hits schreiben können, nicht der einzige Song, der auf „MGMT“ durch die Hintertüre ins Ohr kommt.



Es ist großartig zu beobachten, wie sich MGMT von Album zu Album steigern und zu einer ernsthaften Konkurrenz der Flaming Lips erwachsen. Ihr „Soft Bulletin“ war „Oracular Spectacular“ mit „Congratulations“ und jetzt „MGMT“ schauen Andrew van Wyngarden und Ben Goldwasser wie weit sie die Grenzen verschieben können. Das macht auch ihr drittes Album zu einem psychedelischen Erlebnis, dessen überbordender, ausufernder Barock in Kontrast zur nach wie vor vorhandenen Eingängigkeit steht. Die Waage zwischen beidem steht auf „MGMT“ jedenfalls zum ersten Mal in der Karriere von MGMT im Lot.

Tourdaten:

26.09.2013 Köln, Live Music Hall

03.10.2013 Berlin, Astra

04.10.2013 (A) Wien, Gasometer

05.10.2013 München, Kesselhaus

06.10.2013 (CH) Zürich, Komplex 457

09.10.2013 Hamburg, Docks

MGMT – Little Dark Age

MGMT

Zwischen Proto-Electropunk von Suicide und dem bittersüßen Popentwurf der Flaming Lips siedelten sich vor einiger Zeit MGMT an und verbanden beide Elemente auf ihre eigene Weise. Von Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser 2002 als The Management gegründet - ab 2005 nannten sie sich in MGMT um - erschienen zwischen 2005 und 2013 insgesamt vier Alben.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Roosevelt remixt GOLF

Die Newcomer verschenken den Remix ihrer aktuellen Single

Kann ein Remix einen tollen Song noch besser machen? Kommt drauf an, wer den Job übernimmt. Bei der Fusion von GOLF und Roosevelt konnte jedenfalls nicht viel schief gehen.

Plagiatsvorwürfe gegen Tame Impala

Haben die Australier einen Song geklaut?

Tame Impala haben drei ARIA Awards und mehrere Grammy Nominierungen erhalten und gelten als kompetente Songschreiber. Jetzt hat ein chilenischer Blog frappierende Ähnlichkeit zwischen ihrem Song "Feels Like We're Only Going Backwards" und einem argentinischen Popsong aus den 80er Jahren ausgemacht. Hier beide Songs im Vergleich.

Video: MGMT - "Alien Days"

Bizarres Video zum neuen Song von MGMT

Das neue Video von MGMT zu ihrem Song "Alien Days" ist seltsam, aber höchst sehenswert. 

MGMT: Video-Premiere von "Your Life Is A Lie"

Erstes Video zum neuen Album "MGMT"

Am 17. September 2013 veröffentlichen MGMT ihr neues Album „MGMT“. Nach dem Stream von „Alien Days“ gibt es jetzt die Premiere des bildgewaltigen Videos zu „Your Life Is A Lie“.