Michael Schulte - You Let Me Walk Alone (Deutscher Beitrag zum ESC 2018)

Mit "You Let Me Walk Alone", einer emotionalen Hommage an seinen verstorbenen Vater, holte Michael Schulte für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 einen hervorragenden vierten Platz.

Schulte bekam beim erschreckend schwach besetzten deutschen Vorentscheid die volle Punktzahl von ESC-Jury, internationalen Experten und Zuschauern. In Lissabon wurden ihm mit seiner leisen Ballade aber zunächst von den Buchmachern keine Chancen eingeräumt

Doch mit einer perfekten Inszenierung seines Songs "You Let Me Walk Alone" sorgte Michael Schulte für eine der größten Überraschungen des Abends: er schuf einen echten emotionalen Moment, offenbar konnte sich jeder in Europa mit seinem Lied identifizieren.

Am Ende bekam er Stimmen aus fast allen Ländern und konnte anders als Schweden oder Drittplatzierter Österreich sowohl Jury als auch das Publikum überzeugen. 

ESC 2018: Cesar Sampson - Nobody But You (Österreich)

Österreich hatte völlig überraschend das Jury-Voting gewonnen, Schweden war zunächst auf Platz 2, beide Beiträge landeten beim Publikum aber nur auf hinteren Rängen.

Besser lief es für Favorit Israel, nach dem Jury Voting noch auf dem dritten Platz, konnte sich Netta mit einer knalligen Performance ihres extrem dünnen Liedchens (Refrain: "I'm not your toy, you stupid boy") schließlich doch noch den Spitzenplatz sichern.  

Beim Song Contest gewinnt eben meistens nicht der beste Song, manchmal reicht es auch schon, möglichst auffällig zu sein.

ESC 2018: Netta - TOY (Israel, Gewinner)

Zweiter wurde Zypern mit einer passablen, aber sehr offensichtlichen Shakira-Kopie. 

Das Finale des Eurovision Song Contest findet 2019 voraussichtlich in Jerusalem statt. Wir hätten ein paar Vorschläge, wer beim ESC für Deutschland an den Start gehen könnte. (Spoiler: nicht Kollegah und Farid Bang).

Die Ergebnisse des ESC 2018 

1. ISRAEL - Netta ("Toy"): 529 Punkte

2. ZYPERN - Eleni Foureira ("Fuego"): 436 Punkte

3. ÖSTERREICH - Cesár Sampson ("Nobody but you"): 342 Punkte

4. DEUTSCHLAND - Michael Schulte ("You let me walk alone"): 340 Punkte

5. ITALIEN - Ermal Meta & Fabrizio Moro ("Non mi avete fatto niente"): 308 Punkte

6. TSCHECHISCHE REPUBLIK - Mikolas Josef ("Lie to me"): 281 Punkte

7. SCHWEDEN - Benjamin Ingrosso ("Dance you off"): 274 Punkte

8. ESTLAND - Elina Nechayeva ("La forza"): 245 Punkte

9. DÄNEMARK - Rasmussen ("Higher ground"): 226 Punkte

10. MOLDAU - DoReDoS ("My lucky day"): 209 Punkte

11. ALBANIEN - Eugent Bushpepa ("Mall"): 184 Punkte

12. LITAUEN - Ieva Zasimauskaite ("When we're old"): 181 Punkte

13. FRANKREICH - Madame Monsieur ("Mercy"): 173 Punkte

14. BULGARIEN - Equinox ("Bones"): 166 Punkte

15. NORWEGEN - Alexander Rybak ("That's how you write a song"): 144 Punkte

16. IRLAND - Ryan O'Shaughnessy ("Together"): 136 Punkte

17. UKRAINE - Mélovin ("Under the ladder"): 130 Punkte

18. NIEDERLANDE - Waylon ("Outlaw in 'em"): 121 Punkte

19. SERBIEN - Sanja Ilic & Balkanika ("Nova deca"): 113 Punkte

20. AUSTRALIEN - Jessica Mauboy ("We got love"): 99 Punkte

21. UNGARN - AWS ("Viszlát nyár"): 93 Punkte

22. SLOWENIEN - Lea Sirk ("Hvala, ne"): 64 Punkte

23. SPANIEN - Alfred & Amaia ("Tu canción"): 61 Punkte

24. GROßBRITANNIEN - SuRie ("Storm"): 48 Punkte

25. FINNLAND - Saara Aalto ("Monsters"): 46 Punkte

26. PORTUGAL - Cláudia Pascoal ("O jardim"): 39 Punkte

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Ed Sheehan (Credit: Atlantic Records / Greg Williams)

Ed Sheeran Tour 2018: Tourdaten und Tickets

Im Sommer auf großer Open Air-Tour durch Deutschland
Kurz nach seinem Auftritt als Headliner beim diesjährigen Glastonbury Festival verkündet Sheeran die Termine der Sommer-Tour 2018. Der junge Brite füllt mittlerweile Stadien auf der ganzen Welt. 
ESC-Logo 2018

ESC-Vorabshow in der ARD: Ernüchterung statt Erneuerung

"Countdown für Lissabon" mit voXXclub, Revolverheld und Max Giesinger
Mit viel Aufwand und Medienbegleitung kündigte man beim zuständigen NDR an, rund um den Eurovision Song Contest diesmal alles anders machen zu wollen: Nun, vertreten wird Deutschland Michael Schulte mit einem Ed-Sheeran-Rip-Off-Song, an dem man sich jetzt schon kaum erinnert und die Vorabshow steht auch eher für Ernüchterung statt Erneuerung.
Ed Sheeran (Credit: Greg Williams)

Seltene Feldlerche wird wegen Ed-Sheeran-Konzert umgesiedelt

Singvogel muss Superstar weichen
Am 22. Juli spielt Superstar Ed Sheeran ein Konzert vor 80.000 Zuschauern auf dem Flughafengelände Essen/Mülheim, das bereits ausverkauft ist. Doch ein anderer singender Bewohner des Geländes hat es sich dort bereits gemütlich gemacht und muss nun weichen – die geschützte Feldlerche.