Iconology

Missy Elliott - Iconology

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Besser spät als nie: Nach 14 Jahren feiert Missy Elliott mit der "Iconology"-EP ihre Rückkehr.

Wer nicht glaubt, dass Missy Elliott in einer ganz anderen Liga spielt, muss sich nur ihre siebenminütige Performance bei den MTV Video Music Awards 2019 anschauen. Hit reiht sich an Hit, Designer blicken neidisch auf die Kostüme und die Choreografien stammen aus einem Tanzfilm, den Alyson Stoner erst noch drehen muss.

Missy Elliots Comeback-EP "Iconology" trägt 14 Jahre nach dem letzten Studioalbum "The Cookbook" den entsprechend passenden Titel. Auch wenn mit Nicki Minaj, Cardi B, Megan Thee Stallion, Rapsody und CupcakKe in den letzten eineinhalb Dekaden mehr Thronanwärterinnen denn je erschienen sind, sie alle verneigen sich vor Misdemeanor.

VIDEO: Missy Elliott - Throw It Back

Leider werden die vier neuen Stücke dem Legendenstatus nicht gerecht. Unispiriert beruft sich Missy Elliott immer wieder auf Geleistetes, statt ihrem Spitznamen "The Innovator of all Innovators" gerecht zu werden: "Get it, get it, get it, get it / Missy in this bitch doin' shit you ain't never seen."

Die Produktionen wirken simpel. Auf "Throw It Back" und "Cool Off" paaren sich knallige Snare-Kick-Kombinationen und Zisch-Hi-Hats mit schweren Bässen. Aufgelockert wird die Retro-Ästhetik durch wiederholt platzierte Klingel-Sounds, Air Horns und andere akustische Spielereien. Missy Elliott rappt über die Beats gewohnt unaufgeregt und präzise. Interesse ihren Flow weiterzuentwickeln, ist allerdings nicht zu erkennen.

"DripDemeanor" nimmt das Tempo raus und strahlt mit Gastsängerin Sum1 R'n'B-Vibes aus. Auf "Why I Still Love You" verwandelt sich die Rapperin selbst zur Sängerin, was durch einen Hauch von Autotune beinahe unhörbar wird. Die zwölf Minuten hinterlassen einen ernüchternden Eindruck. Missy Elliotts VMA-Auftritt klatscht diese magere Comeback-EP locker an die Wand.

Missy Elliott

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von Missy Elliott im Tonspion.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Lizzo beim NPR Tiny Desk Concert

Der neue RnB Superstar live

Lizzo ist vielleicht die größte Entdeckung des laufenden Jahres. Auch live und vor kleinem Publikum zeigt Lizzo ihre große Stärke: unbändige Energie.

Carpool Karaoke mit Michelle Obama und Missy Elliott

Die coolste First Lady aller Zeiten singt Karaoke

Kurz vor ihrem Abschied aus dem Weißen Haus zeigen die Obamas, dass sie vielleicht nicht das erfolgreichste, aber das coolste Präsidentenpaar aller Zeiten waren. Michelle Obama singt Karaoke zu ihrer Lieblingsmusik und bekommt prominente Unterstützung.