Deep Space

Deep Space

Model 500

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

„R & S is back with a new and even bigger mission“. So meldet sich eines der bedeutendsten Labels der elektronischen Musik zurück. Sein Backkatalog liest sich wie das Who-is-Who der großen Techno-Visionäre: Model 500, Aphex Twin, Ken Ishii …

Das belgische Label bestimmte über Jahre hinweg, die Richtungen, in welche sich Techno bewegte. Aphex Twin definierte mit Selected Ambient Works und Digeridoo Ambient neu, während Juan Atkins, jener Mann aus Detroit, den viele als den Erfinder von Techno anerkennen, unter seinem Alias Model 500 die vielleicht avancierteste Form von Techno entwickelte. Im Gegensatz zum straighten FourTo-The-Floor haben seine Tracks stets den Funk gefressen und erreichen so ein Niveau, das bis heute unerreicht ist. Nach einigen Jahren des Schweigens meldet sich jetzt das von Renaat Vandepapeliere und Sabine Maes gegründete Label wieder. Neben der Möglichkeit einige der Labelklassiker downzuloaden, gibt es auf der Website auch ein Interface zum Upload eigener Demos. Der einstige Riese fängt also wieder klein an und sucht im Internet nach der Zukunft der elektronischen Musik. Neue Releases sind nämlich noch nicht angekündigt. (fs)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen