Moderat

Moderat

Moderat

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Modeselektor plus Apparat gleich Moderat! Seit 2002 geistert diese Supergroup  durch die Berliner Szene, jetzt haben es Gernort Bronsert, Sebastian Szary und Sascha Ring geschafft, ein Album gemeinsam aufzunehmen.

Download & Stream: 

Die gemeinsame Schnittmenge zwischen Modeselektor und Apparat würde man auf den ersten Blick eher gering ansetzen. Hier die hibbeligen Szary und Bronsert mit ihrem Breitwandsound, der Hardcore-Raver und Radiohead begeistert. Dort Sascha Ring, der Soundtüftler, der sich vom Clicks & Cuts-Produzent zum Songschreiber entwickelt hat.

Auf "Moderat" halten die drei Herren ihre Tendenzen zur Frickelei im Zaum. Reduziert und gefällig sind die Tracks auf "Moderat". Zu zünden wie ein Modeselektor-Track oder herauszufordern wie ein Apparat-Song, das schaffen sie nicht. Wieso Moderat für "Slow Match" unbedingt eine alte Aufnahme von Paul St. Hilaire nutzen mussten, bleibt ebenso unschlüssig wie der Einsatz von Seeds Eased auf "Sick With It". "Moderat" klingt wie eine B-Seiten- und Rarities-Sammlung, nicht nach einem schlüssigen Album. Erst recht nicht in Mono, wie auf der vorliegenden Promo.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen