Sonic Ballroom

Montreal - Sonic Ballroom

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Montreal steht nicht für schwermütige Americana, sondern für Deutsch-Punk aus Hamburg. „Sonic Ballroom“ heißt das fünfte Album des energischen Trios, „Wie der erste Mensch“ ist der ebenso eingängige wie straighte Vorgeschmack darauf.

Wer „Dorfpunks“ von Rocko Schamoni gelesen hat, weiß wie es ist auf dem Land aufzuwachsen und sich anders als die anderen zu fühlen. Vielleicht haben sich Montreal deshalb ihren weltläufigen Namen gegeben, musikalisch bleibt das Trio auch auf ihrem fünften Album der deutschen Sprache treu.

Sollte sich der Titel ihres fünften Albums „Sonic Ballroom“ auf die gleichnamige Kneipe in Köln beziehen, dann kann man Montreal nur gratulieren. Denn hier im sympathisch runtergekommenen Ehrenfelder Club dürften sich Montreal und ihr stark von Kalifornischem Melodic-Punk beeinflusster Sound pudelwohl fühlen.

Montreal - Wie der erste Mensch

„Wie der erste Mensch“, die erste, vorab als Free Download ausgekoppelte Single des Trios zeigt wie eingängig und locker zu gleich guter Punkrock klingen kann. Dabei halten Montreal gekonnt die Waage zwischen Klamauk und überzeugten Polit-Punks. Bands wie Pennywise, Bad Religion oder Die Ärzte sahen schließlich auch nie aus wie Punks, kommt es doch im Grunde auf die richtige Attitüde an. Und die stimmt bei Montreal, dazu gehört auch, dass ihre Alben – ganz DIY - auf dem eigenen Label Amigo Records veröffentlicht werden.

„Sonic Ballroom“ erscheint am 15.08.2014

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: Mallorca-Urlauber werfen Nazis aus dem Bierkönig

Video: Mallorca-Urlauber werfen Nazis aus dem Bierkönig

"Jeder Nazi ist ein Hurensohn"
Wir sind ja nicht gerade als Freunde des Sauftourismus am Ballermann bekannt. Aber diese Szenen geben einem den Glauben an die Menschheit zurück: als Rechtsextreme im Bierkönig die Reichsflagge schwenken, reagieren die feierwütigen Gäste sofort - und konsequent.
Die Ärzte-Bassist Hagen Liebing gestorben

Die Ärzte-Bassist Hagen Liebing gestorben

"The Incredible Hagen" wurde 55 Jahre alt
Hagen Liebing, Bassist von Die Ärzte zwischen 1986 und 1989, ist heute im Alter von 55 Jahren gestorben. Zuletzt war Liebing leitender Musikredakteur beim Berliner Stadtmagazin "tip".
Das Buch Ä

Die Ärzte veröffentlichen ihre Biografie "DAS BUCH Ä"

Numerierte Exemplare jetzt vorbestellbar
Die Ärzte veröffentlichen ihre offizielle Biografie. In "DAS BUCH Ä" gibt es auf 700 Seiten alles rund um die beste Band der Welt, aufgezeichnet von einem langjährigen Begleiter der Band. Die erste Auflage ist limitiert auf 3333 Exemplare und ab sofort direkt beim Verlag vorbestellbar. 
Interview: Die Killerpilze über ihr Crowdfunding-Album "HIGH"

Interview: Die Killerpilze über ihr Crowdfunding-Album "HIGH"

"Wir haben Pionierarbeit in Deutschland geleistet"
Die Killerpilze sind eine der wenigen Bands, die ihre Karriere als Teenieband überlebt haben und immer noch da sind. Ihr neues Album "HIGH" haben sie über eine Crowdfunding-Kampagne finanziert - und damit einen riesigen Erfolg gelandet. Wir haben Jo, Fabian und Maximilian dazu befragt.