Mount Kimbie

Mount Kimbie (Credit: Frank Lebon)

Kai Campos und Dom Maker alias Mount Kimbie sind ein britisches Minimal-Duo und werden unter anderem als Pioniere des Post-Dubstep verstanden. 

Nach einigen EPs veröffentlichte das Duo im Jahr 2010 das Debütlabum "Crooks & Lovers" und wurde damit nicht nur zu den Begründern des Post-Dubstep sondern auch zu internationalen Kritierlieblingen. Mit "Cold Spring Fault Less Youth" lieferten sie den Fans drei Jahre später einen würdigen Nachfolger und brachten zudem mit "Made To Stray" ihren bisher größten Hit hervor.

2017 erscheint das lang erwartete dritte Album der beiden Briten. Kollaborationen mit James Blake und King Krule ließen die Vorfreude der Fans bereits frühzeitig in die Höhe steigen. 

Alben

Mount Kimbie - Love What Survives (Artwork)

Mount Kimbie - Love What Survives

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aller guten Dinge sind drei - gilt das auch für Mount Kimbie Alben? Lest in unserer Review, warum man der Qualität von "Love What Survives" eine multiple Persönlichkeit zusprechen muss. 
Crooks & Lovers

Mount Kimbie - Crooks & Lovers

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Geisterhaftes Spektakel
Zwei Maxis haben dafür ausgereicht, dass im Netz bei der Nennung von Mount Kimbie stets ein wenig Ehrfurcht mitschwingt. Die dürfte mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Crooks & Lovers“ größer werden, besetzt es doch ziemlich selbstbewusst die Lücke zwischen Burial, Boards Of Canada und Madlib.

News

Album der Woche: Mount Kimbie – "Cold Spring Fault Less Youth"

Album der Woche: Mount Kimbie – "Cold Spring Fault Less Youth"

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche erklären uns Mount Kimbie in elf Songs, was man unter einer „Cold Spring Fault Less Youth“ zu verstehen hat.

Videos

Ähnliche Künstler