Mouse On Mars - Dimensional People (Doku)

Artist: 

Die deutschen Elektronik-Künstler Mouse on Mars über die Enstehung ihres neuen Albums "Dimensional People" auf dem jede Menge Fans wie Justin Vernon (Bon Iver), The National, Beirut, Spank Rock, Amanda Blank, Sam Amidon oder Swamp Dogg zu hören sind.

Andi Thoma und Jan St. Werner gründeten im Jahr 1993 Mouse on Mars und haben sich als experimentelles Duo international einen Namen gemacht.

Auch zahlreiche Musiker gehören zu ihren Fans, so dass sie im 25. Jahr ihres Bestehens ihre Studiotür einfach offen gelassen haben und gemeinsam mit vielen Gästen das neue Album "Dimensional People" einspielten. Die Dokumentation zeigt den kreativen Entstehungsprozess des Albums.

Mouse on Mars ist ein Köln-Düsseldorfer Elektronikduo, das seit 1993 gemeinsam musiziert. 

Aktuelles Album

Dimensional People

Mouse On Mars - Dimensional People

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sie kommen aus Düsseldorf und machen Musik mit Schallrobotern: Fans der elektronischen Experimente und Kraftwerk-Kenner wissen, dass hier nur die Rede von den Krautrock-Electro-Klangwizzards Mouse On Mars sein kann.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Club Transmediale 2012 öffnet seine Pforten in Berlin

Club Transmediale 2012 öffnet seine Pforten in Berlin

Das Festival für experimentell elektronische Musik vom 30.1. - 5.2.2012
Der Club Transmediale wurde 1999 als Co-Veranstaltung zum Kunst- und Digitalkulturfestival transmediale gegründet und entwickelte sich in den folgenden Jahren immer stärker zum eigenständigen und überaus spannenden Festival für neue Klänge. Vom 30.1. bis 5.2. tummelt sich die experimentelle Musikszene wieder in diversen Clubs in Berlin.
20 Jahre Intro

20 Jahre Intro

Konzerte und Festival zum runden Geburtstag
Unsere Kollegen von der Intro feiern in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Und das mit dem "feiern" ist wörtlich gemeint: mit zahlreichen Konzerten und Festivals beglückt die Intro die Republik zwischen November und März. Tonspion gratuliert und feiert mit.
"Eine Pfütze mitten in der Sahara"

"Eine Pfütze mitten in der Sahara"

Ausspioniert: Von Südenfed
Was für eine Kombination: Eigenbrötler Mark E. Smith von The Fall gründet eine Band gemeinsam mit den Elektronik-Geeks von Mouse on Mars. Was zunächst eher nach experimentell-verschrobenem Alterswerk aussieht, verdichtet sich auf Platte zum wahren Tanzflächenkracher. Wir haben bei Jan Werner nachgefragt.