Notes And The Like

Notes And The Like

Ms. John Soda

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Couch-Keyboarderin Stefanie Böhm und Micha Acher (The Notwist, Tied & Tickled Trio) sind zurück und legen mit "Notes And The Like" endlich ihr zweites Album vor. Ergebnis: Electropop vom Feinsten.

Was hat die Indie-Gemeinde dem kleinen Städtchen Weilheim nicht alles zu verdanken. Was wäre die hiesige Szene ohne The Notwist oder das Tied & Tickled Trio? Auch das einstige Nebenprojekt Ms. John Soda gehört zwischenzeitlich zu den etabliertesten Acts im weiten Feld zwischen Indie und Elektronik. Bereits der Erstling "No P. Or D." wurde von der Kritik allseits gelobt und gar mit dem Notwist-Meisterwerk "Neon Golden" verglichen. Auf ihrem zweiten Longplayer "Notes And The Like", der über Morr Music in die Regale kommt, halten Ms. John Soda konsequent Kurs. Stücke wie "No One", "Sometimes Stop, Sometimes Go" oder das hier downloadbare "Outlined View" bieten wiederum Indietronic in Bestform. Gitarre, knisterndes Geplukker und Stefanie Böhm`s Stimme, die zwischen Singen und Hauchen gekonnt changiert, bestimmen den neuen Output und zeigen die Band auf gewohnt hohem Niveau. Wer Lali Puna oder The Notwist mag wird an Ms. John Soda nicht vorbeikommen. (cw)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen