N.E.R.D - No_one ever really dies (Artwork)
PREVIEW

NERD - No_One Ever Really Dies

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Neues Album, erste Single und eine beeindruckende Feature-Liste. Hier findet ihr alle Infos zu "No_One Ever Really Dies". 

Download & Stream: 

Video: N.E.R.D - Lemon (feat. Rihanna)

Bei N.E.R.D geht momentan alles Schlag auf Schlag: Die überraschende Rückkehr mitsamt neuer Single, eine neue Adidas-Kollektion und am vergangenen Wochenende ein Auftritt bei der ComplexCon Los Angeles inklusive Pre-Listening. Die wichtige Essenz dieser Ereignisse: 7 Jahre nach "Nothing" bekommen wir ein neues Album von Pharrell Williams, Chad Hugo und Shae Haley geliefert.

Genaue Informationen zum Release-Termin gibt es zwar noch nicht, jedoch ist mittlerweile die Tracklist von "No_One Ever Really Dies" veröffentlicht worden und liefert bereits einige Überraschungen. Von Kendrick Lamar, über André 3000 bis hin zu Ed Sheeran haben N.E.R.D. einige der momentan größten Namen aus Rap & Pop vereinigt. 

UPDATE:

Mittlerweile hat das Album auch ein offizielles Release-Date. Via Instagram gab Pharrell bekannt, dass "No_One Ever Really Dies" am 15. Dezember 2017 erscheint.


NO_ONE EVER REALLY DIES.  DECEMBER 15

Ein Beitrag geteilt von Pharrell Williams (@pharrell) am

Tracklist:

1. Deep Down Body Thirst
2. Lemon (feat. Rihanna)
3. Voilà (feat. Gucci Mane & Wale)
4. 1000 (feat. Future)
5. Don't Don't Do It (feat. Kendrick Lamar)
6. Kites (feat. Kendrick Lamar & M.I.A.)
7. ESP
8. Lightning Fire Magic Prayer
9. Rollinem 7’s (feat. Andre 3000)
10. Lifting You (feat. Ed Sheeran)
11. Secret Life Of Tigers

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Spotify (Background: Unsplash / Freie Lizenz)

Das sind die Spotify-Jahrescharts 2017

Große Namen, keine Überraschungen
Das Ende des Jahres naht und Spotify stellt erneut eine Liste der meist-gestreamten Künstler, Alben und Songs zusammen. Die großen Überraschungen bleiben aus, ein Künstler beweist jedoch seinen Superstar-Status.  
Apple Music via Telekom: Kendrick Lamar
ANZEIGE

Telekom präsentiert: Music Try&Buy powered by Apple Music

Kostenloses Musikstreaming für sechs Monate
Telekom-Mobilfunkkunden können ab sofort Apple Music für sechs Monate kostenlos testen und anschließend praktisch via Handyrechnung bezahlen. Der Clip zum Angebot mutiert zum fröhlichen Rätselraten für Musik-Nerds.
Pharrell x Chanel (Adidas / Chanel PR)

Pharrell x Chanel: "Der exklusivste Sneaker der Welt"

Pharrell Williams feat. Karl Lagerfeld
Für ihre neueste Zusammenarbeit haben Adidas und Pharrell niemand geringeren als Karl Lagerfeld und Chanel für sich gewinnen können. Das Endprodukt wird bereits nach kürzester Zeit zu astronomischen Preisen gehandelt.