Never Sol

Never Sol

Melancholischer Synthie-Pop aus Osteuropa

Sára Vondrášková alias Never Sol ist eine Absolventin der Jazz Academy of Music in Prag, dem Ort ihrer Geburt und ihres derzeitigen Wohnsitzes. Never Sol hat bisher zwei Studioalben veröffentlicht - "Chamaleo" (Supraphon Records 2018) und ihr Debütalbum "Under Quiet" (Supraphon Records 2013), das aus ihrer zweijährigen Zusammenarbeit mit Jan P. Muchow (Ectasy of Saint Theresa) hervorgegangen ist. Im Jahr 2014 wurde "Under Quiet" von dem deutschen experimentellen Label Denovali Records wiederveröffentlicht. Als Mitbegründerin der Prager Konzertreihe "Botanical Sessions" und mit einer Sendung im tschechischen Radio Moldau liegt ihr viel an der Unterstützung der lokalen alternativen Musikszene.

In den letzten Jahren nahm Never Sol an der Tokioter Ausgabe der Red Bull Music Academy teil und sie spielte auf renommierten Festivals wie dem Eurosonic Noorderslag, auf dem Haldern Pop, dem Electronic Music Festival EMAF Tokyo sowie im Knockdown Centre New York. Auch mit der Prager Philharmonie durfte sie schon zusammen auf der Bühne stehen, hier auf YouTube. Daneben tritt sie mit Tomáš Dvoráks elektro-akustischem Projekt Floex auf und arbeitet im Bereich Komposition und Sounddesign für zeitgenössische Tanzperformances (Spitfire Company, TYhle, Markéta Vacovská, Burki&Com, DOT 504).

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Videos

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 20.10.2020