Nine Inch Nails

Nine Inch Nails

Nine Inch Nails wurde 1988 von Trent Reznor als musikalisches Projekt gegründet und seitdem steht NIИ für kompromisslose Experimente und brachialen Industrial, allerdings gespickt mit allerlei Synthpop und anderen Einflüssen.

Alben

Nine Inch Nails – Bad Witch

Nine Inch Nails - Bad Witch

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aggression und Adrenalinausstoß: Trent Reznor verbreitet auf "Bad Witch" gewohnt düstere Laune und das Mini-Album mit einer Gesamtzeit von einer knappen halben Stunde ist ein gezielter Fausthieb in die Magengrube all jener, die Musik als Berieselung oder Bespaßung verstehen.
Hesitation Marks

Nine Inch Nails - Hesitation Marks

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Optimistische Rückkehr
Lange Zeit lagen Nine Inch Nails auf Eis, ehe Trent Reznor vor wenigen Wochen das neue Album „Hesitation Marks“ ankündigte. Das erste Album der Industrial-Goes-Stadionrock-Band seit fünf Jahren präsentiert Trent Reznor und Mitstreiter Atticus Ross überraschend tanzbar und optimistisch.
The Slip

Nine Inch Nails - The Slip

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Trent Reznor sagt Danke
Trent Reznor fühlt sich pudelwohl. Und hält Wort. Mit dem Ende seines Vertrags mit Universal kündigte der Nine Inch Nails-Frontmann an, zukünftig nur noch über das Internet zu veröffentlichen. Mit "The Slip" gibt es jetzt das zweite kostenlose Album seit Reznors Ankündigung.

News

Nine Inch Nails: "Definitive NIN"-Compilations im Stream

Nine Inch Nails: "Definitive NIN"-Compilations im Stream

Mehr als 60 Songs aus dem Katalog der Band in voller Länge hören
Am 31.8. 2013 erscheint mit „Hesitation Marks“ ein neues Album der Nine Inch Nails. Die Zeit bis dahin überbrückt Trent Reznor mit der Zusammenstellung der „Definitive NIN Collection“, einer Best Of-Sammlung, die man in voller Länge streamen kann.

Ähnliche Künstler