No Money Kids - Trouble

No Money Kids - Trouble

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Félix Matschulat und JM Pelatan aka No Money Kids melden sich mit ihrem dritten Album zurück. Nach zwei erfolgreichen Vorgängern beweist das französische Duo erneut seine Experimentierfreude im weiten Feld zwischen Blues Rock und Electro. 

Schon der Opener des Albums - "Chains" - ist ein Beleg für die musikalische Offenheit von No Money Kids, die sich dafür den US-amerikanischen Rapper Charles X ins Studio geholt haben, um ihn mit ihrer poppigen Interpretation von Blues Rock zu kombinieren. Im Video greifen die Franzosen ein leider nach wie aktuelles Thema auf: Gewalt gegen Frauen.

Video: No Money Kids - Chains

Auch "See Me Laughing" überzeugt durch seinen bluesigen Anstrich, während Félix Matschulat und JM Pelatan mit der Coverversion "Crazy" - im Original von Gnarls Barkley - eher im entspannten Electro-Pop-Disco-Himmel schweben und bei "My Loneliness" eine ordentliche Portion Indie versprühen. Der ungewöhnliche Mix macht "Trouble" zu einem abwechslungsreichen Album, das trotzdem wie aus einem Guss klingt. 

No Money Kids schaffen es - mal laid back mal uptempo - verschiedene Genres unter einen Hut zu bekommen und sind in diesem Ansatz vielleicht noch am ehesten von den Arctic Monkeys inspiriert, wenn ihnen auch deren Stadion-Atmosphäre (noch) fehlt. Rhythmik, Eingängigkeit, Vielseitigkeit und der indie'ske Anspruch der Band könnte aber auch "Trouble" zum Erfolg führen. Am 10. Dezember feiern No Money Kids die offizielle Party zum Release in Deutschland. 

No Money Kids – Deutschland-Tour 2018

08.12.18 – Peter K, Leipzig
10.12.18 – Monarch, Berlin 
11.12.18 – Spock, Marburg   
12.12.18 – Muz Club, Nürnberg 
13.12.18 – Sonderbar, Coburg 
14.12.18 – Max Belle Spitz, München
15.12.18 – Brotfabrik, Frankfurt

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Arctic Monkeys - TBH&C (Artwork)

Arctic Monkeys: Album-Modell zum selber bauen

It Looks Like Fun
Holt das Bastelzeug raus, es gibt wieder etwas zu tun. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung baut ihr euch im Handumdrehen euer eigenes kleines "Tranquility Base Hotel & Casino".
Flow Festival (Credit: Flow Festival / Jussi Hellsten)

Flow Festival 2018 mit Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Fleet Foxes u.v.a.

Festival direkt in der finnischen Hauptstadt
Mitten in Helsinki findet jährlich das Flow Festival statt. Zusätzlich zu verschiedensten Kultur-, Kunst- und Food-Angeboten, wartet das Festival in diesem Jahr auch noch mit einem der beeindruckendsten Line-Ups Europas auf. Hier bekommt ihr alle Infos zum finnischen Festivalhighlight.
Arctic Monkeys

Arctic Monkeys kündigen Pop-Up Stores zum Album-Release am 11.5. an

Limitierte Versionen des neuen Albums auch in Berlin zu haben
Am 11. Mai 2018 erscheint das lang erwartete neue Album der Arctic Monkeys namens "Tranquility Base Hotel & Casino" und zum Release hat sich die Band für die Fans etwas einfallen lassen: In exklusiven Pop-Up Stores kann man limitierte Versionen des Albums ergattern – Ab 11. Mai auch in Berlin.
Arctic Monkeys

Die 11 besten Songs der Arctic Monkeys

Die Arctic Monkeys veröffentlichen am 11. Mai 2018 ihr sechstes Studioalbum Tranquility Base Hotel & Casino. Eine Single soll es vorab nicht geben. Deshalb überbrücken wir die Wartezeit mit den besten Songs der britischen Indierocker.