Noel Gallagher - Who Built The Moon? (Artwork)

Noel Gallagher's High Flying Birds - Who Built The Moon?

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Drei Jahre nach "Chasing Yesterday" entfernt sich der ältere Oasis-Bruder Noel Gallagher noch weiter von seiner Brit-Pop-Vergangenheit.

Während die letzten Romantiker noch immer auf eine Versöhnung der verfeindeten Gallagher-Brüder hoffen, legt Noel gemeinsam mit seinen High Flying Birds ein Album vor, das ihn so weit weg vom Oasis-Kosmos zeigt wie noch nie.  

Noel Gallagher’s High Flying Birds - Who Built The Moon? (Official Album Trailer)

Produziert wurde "Who Built The Moon?" von David Holmes, der schon Scores für Filme wie die "Ocean's 11"-Reihe und "Logan Lucky" entwickelte. Mit seiner Unterstützung sind zwölf Noel-Songs zwischen Psychedlic und Bombast Glam Rock, teilweise instrumental, oft recht mächtig und schwer verdaulich. Beim oldschooligen "Holy Mountain" sitzt übrigens Vorzeige-Brit-Popper Paul Weller an der Orgel.

"Who Built The Moon?" ist ein abwechslungsreiches und opulentes Werk, doch man muss bereit sein, sich darauf einzulassen. Alteingesessene Oasis-Fans greifen wohl doch lieber zu Liams im Oktober erschienenem Longplayer "As You Were"

Tracklist:

1. Fort Knox
2. Holy Mountain (feat. Paul Weller on organ)
3. Keep On Reaching
4. It’s A Beautiful World
5. She Taught Me How To Fly
6. Be Careful What You Wish For
7. Black & White Sunshine
8. Interlude (Wednesday Part 1)
9. If Love Is The Law (feat. Johnny Marr on harmonica)
10. The Man Who Built The Moon
11. End Credits (Wednesday Part 2)

12. Dead In The Water (Live at RTÉ 2FM Studios, Dublin) (Bonus Track)

Tour:

08.04.2018 - Hamburg - Mehr! Theater
09.04.2018 - Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
12.04.2018 - München - Zenith
16.04.2018 - Berlin - Max-Schmeling-Halle
17.04.2018 - Wiesbaden - Schlachthof

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Bester britischer Song aller Zeiten: „Live Forever“ von Oasis

Bester britischer Song aller Zeiten: „Live Forever“ von Oasis

Kritik an regelmäßiger Liste des Radiosenders Radio X
In regelmäßigen Abständen lässt der Radiosender Radio X seine Hörerinnen und Hörer darüber abstimmen, welcher Song der beste aller Zeiten aus Großbritannien ist: 2018 hat Oasis mit „Live Forever“ den Klassiker „Bohemian Rhapsody“ von Queen überholt.
Die 10 besten Songs von Oasis

Die 10 besten Songs von Oasis

Die besten Songs der Gebrüder Gallagher
Oasis waren in den 90ern Mitbegründer des Brit-Pop und am Gipfel ihrer Karriere eine der größten Rockbands der Welt. Hier sind die zehn besten Songs, aus der gesamten Karriere der Band um die ständig im Klinsch liegenden Gallagher-Brüder.