NOXAS - GDM

Wenn Rock und Rap aufeinandertreffen, erzeugt das Ergebnis häufig Fremdscham. NOXAS zeigen mit "GDM", wie es funktioniert.

"GDM" klingt zwar melodisch, zerrt aber an den richtigen Stellen in den Mosh-Pit. Prellungen und gebrochene Knochen gibt es bei NOXAS zwar nicht, doch Gitarre und Schlagzeug unterstreichen die Dringlichkeit des emotionalen Raps.

Im Pressetext erklären NOXAS die Idee hinter "GDM":

"Wir haben mehr als drei Monate damit verbracht, diesen Song zu schreiben und vorzubereiten. Das gesamte Video haben wir auf einem iPhone gefilmt. Wir wollen damit nach Leuten wie uns suchen, die durch Musik entkommen können. Das Geld, der Ruhm und alles andere spielen keine Rolle."

Wenn Rock und Rap aufeinandertreffen, erzeugt das Ergebnis häufig Fremdscham. NOXAS überzeugen hingegen mit Gefühl und Liebe zur Musik.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen