Visitor

Visitor

Onelinedrawing

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Niemand kann so schön über verzerrte Gitarren weinen wie Jonah Matranga. Mit dem Soloprojekt Onelinedrawing kommt der Ex-Far-Sänger nun auf leisen Sohlen daher.

Während seine quasi brandneue Band New End Original schon nach dem ersten Album Auflösungserscheinungen zeigt, besinnt sich Jonah Matranga auf alte Tugenden und schiebt den großartigen Onelinedrawing-EP’s nun ein komplettes Album hinterher. Songtitel wie „Why Are We Fighting?”, “Perfect Pair” oder “Bitte ein Kuss” lassen schon vermuten, wo der Sänger seine Hauptinspiration findet: Die Liebe ist`s - ihr erstes Aufkeimen, das verzweifelte Mühen um ihren Bestand, ihr Scheitern. Und so erwarten einen hier allerlei Hymnen für glücklich wie unglücklich verliebte, zu Tränen rührende ebenso wie erleuchtende Songs. Als Vorgeschmack auf das via JadeTree erscheinende „Visitor“ gibt es auf Jonahs kleiner Tauschbörse Jonahpster das schöne und (wieder mal) sehr traurige „Yr Letter“ zum Download – neben etlichen anderen Perlen.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler