Album

Overcoats "Young"

Overcoats - Young

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gemeinsam stark

Das Debüt von Overcoats ist ein Album wie ein Märchen: Von schweren Gedanken durchzogen, wunderschön anzuschauen und mit einer klaren Moral versehen!

“Young” handelt von zwei Frauen, die – verbunden durch eine tiefe Freundschaft – kritisch aber hoffnungsvoll und gerne auch romantisch auf die Welt blicken, in die sie hineinwachsen.

Hana Elion and JJ Mitchell lernen sich kennen, als sie sich auf dem Collage ein Zimmer teilen. Schnell beginnen sie zusammen Musik zu machen und ihre Gedanken über sich und ihre Umwelt in Songs zu gießen.

Was erstmal nach aufgesetztem PR-Sprech klingen mag, ist tatsächlich die beste Form zu beschreiben, was das Debüt von Overcoats so besonders macht.

"It's thrilling to know that one of the best albums of 2017 is made by two of the best friends you'll ever witness on a stage." NPR

Es ist ein leises Album. Jedenfalls auf weiten Strecken. Die Produktion ist übersichtlich und unaufgeregt. Böse Zungen könnten auch sagen: “einfallsloser Electro-Pop.” Aber: Zur Abwechslung schaden die Leihgaben aus der Standard-Trickkiste moderner Radiomusik gar nicht so sehr. Denn um sie geht es nicht.

Stattdessen steht die Gemeinsamkeit von Hana und JJ ganz im Fokus dieser Platte. In den zwölf gemeinsam geschriebenen Songs schichten sie ihre Stimmen immer wieder ganz selbstverständlich übereinander. Sie nehmen zunächst Raum ein und geben ihn behutsam wieder an die andere ab. In diesem Hin und Her wird ihr Gesang oft zu einem Teil des vorher zugegeben generischen Beats und schafft eine intensive Stimmung, die dieser alleine vielleicht niemals erreicht hätte – es aber auch nicht musste.

Und eben jene nutzen Overcoats, um ihre Rolle in der Gesellschaft nochmal in Ruhe für sich selbst zu verhandeln. Analytisch, nachdrücklich, aber ausnahmsweise nicht mit erhobenem Zeigefinger reißen sie Probleme an, die sich jungen Frauen in unserer Gesellschaft stellen: Ob verfrühte Eheschließungen, die Lobpreisung des eigenen Vaters, dessen überhöhte Erwartungshaltung oder die vermeintliche Abhängigkeit von einem Mann, Overcoats sprechen die Dinge an. 

Nur wettern sie dabei nicht wild drauf los und fordern aus Hilflosigkeit einen Sturz des Systems. Nein, die beiden schaffen das. Gemeinsam. Als Freundinnen.

"Young" erscheint am 21.04.2017 bei  Arts & Crafts.

Download & Stream: 

Videos

Ähnliche Künstler