The Afterchance

The Afterchance

Pale

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Registrierten Mitgliedern ihres Freundesklubs legte die Band ein besonders schönes Geschenk unter den digitalen Weihnachtsbaum. Nun ist die leise, sachte, akustische EP "The Afterchance" auch für Normalhörer erhältlich.

Download & Stream: 

Für die Fan-EP befreite das Aachener Emo-trifft...-Quartett einige ihrer Songs von allen Lärm- und Verzerrerschichten. "The Afterchance" setzt auf Akustika, auf Klavier, Streicher, Theremin und zärtliches Schlagzeugtreiben. Ohne Angst vor Kitsch hat die Band ihren registrierten Freunden ein schönes Weihnachtsgeschenk bereitet, durch Reduktion Lieder von beachtlicher Größe geschaffen. Gut ist, dass auch zwei Monate nach der exklusiven Veröffentlichung, also fern von Weihnachtsdrumherum und Besinnlichkeitsdrang, "The Afterchance" Schönheit und Herrlichkeit ihr eigen nennt. Zur Feier ihres keyboardenden Neuzugangs Jonas haben Pale die EP zum wirklich freien Download bereitgestellt. Während sich die Band nun ins Studio begibt, um an neuer Lautstärke zu feilen, kann man sich so sanft aus dem Winter und dem Kummer heraus tragen lassen. (sc)

TONSPION Update

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Newsletter in die Mailbox und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen