Sonic Jihad

Paris - Sonic Jihad

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mit diesem Cover und dem Albumtitel "Sonic Jihad" dürfte Paris in den USA mal wieder erhebliche Probleme bekommen. Doch den Mund verbieten lässt sich der Westcoast-Rapper deshalb nicht.

Deshalb plant Paris auch, seine Musik nur noch im Internet zu veröffentlichen. Denn selbst Labels wie Tommy Boy geben sich gegenüber der Bush-Regierung handzahm, um sich nicht den Unmut weiter Teile der US-Bevölkerung zuzuziehen. Was Kriegspropaganda und falsch verstandener Patriotismus doch mit menschlichen Gehirnen machen können...! "What Would You Do?" beginnt mit einem Statement von George W. Bush und wird anschließend zur ätzenden Anklage gegen alle die in der US-Politik derzeit das sagen haben. Musikalisch spannt Paris den Bogen von Downbeats über Soul bis hin zu G-Funk und gehört auf seinem Gebiet auf alle Fälle in die erste Liga. Doch weil er mehr risikiert und deutlicher wird als die meisten seiner Kollegen, wird er in der Medienöffentlichkeit seiner Heimat voraussichtlich nicht vorkommen, genauso wie schon 1992, als er den Song "Bush Killa" herausbrachte. Damals ging`s allerdings gegen den Irak-Krieger Bush senior. (ur)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Eminem 2014 (Credit: Jeremy Deputat / Universal Music Group)

Rechtsstreit: Eminem erhält 350.000€

Lose Your Money
"Eminem vs. Politiker" scheint zum absoluten Trend dieses Herbstes zu werden. Nachdem er vor einigen Tagen einen Diss gegen Donald Trump aufgenommen hat, folgt nun ein gewonnener Rechtsstreit gegen Neuseelands Regierungspartei.
Morrissey (Pressebild)
PREVIEW

Musik-Neuerscheinungen: Neue Alben 2017

Die wichtigsten Neuheiten auf dem Musikmarkt im Überblick
Jede Woche erscheinen zahlreiche neue Alben, unmöglich da die Übersicht zu behalten. Wir sagen euch, bei wem es sich lohnt, die kommende Zeit ein Auge drauf zu haben. 
Eminem vs. Trump: Rap wird wieder politisch

Eminem vs. Trump: Rap wird wieder politisch

Der epische Rant im Wortlaut
Nicht zum ersten Mal erhebt Eminem das Wort gegen den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump. In einem wütenden Rap positioniert sich der Rapper als lautester Kritiker der US-Regierung.