Graceland

Paul Simon - Graceland

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

1986 veröffentlicht Paul Simon, eine Hälfte des Duos Simon & Garfunkel, mit "Graceland" ein Album für die Ewigkeit. 

Download & Stream: 

"Graceland" gilt als Wegbereiter der in den 80ern einsetzenden World-Music-Welle. Auf dem 1986 erschienenen Longplayer vermischt der Folk-Musiker und Songwriter, auf dessen Konto alle großen Simon & Garfunkel-Hits gehen, westliche Sounds mit afrikanischen Klängen. 

Paul Simon – Graceland (live)

Enstanden ist das Werk nach einigen Jahren des Misserfolgs. Der eigentlich schöne, aber kommerziell erfolglose Vorgänger "Hearts & Bones" markiert dabei den Tiefpunkt. Simon verzieht sich nach Südafrika, um zu neuer Inspiration zu finden.

Gemeinsam mit Künstlern wie Youssou N'Dour, Black Mambazo und Miriam Makeba entsteht in Johannesburg eines der besten und innovativesten Alben des Jahrzehnts. Los Lobos und Everly Brothers geben dem Ganzen in den USA den Rest, und so ergibt sich ein bis dahin noch nie dagewesener Mix aus Folk, Soul, Roc, Calypso, Zydeco und Mbaqanga. 

Paul Simon - Under African Skies (live)

Auch wenn "Graceland" in den USA nur auf Platz 3 kam, weltweit schoss es an die Spitze der Charts und wurde Paul Simons erfolgreichstes Soloalbum.  Es bekam fünf Mal Platin, zwei Grammys und verkaufte sich weltweit 14 Millionen Mal.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Musikzitate

Die besten Musik-Zitate

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" und andere Bonmots
Seit Jahrhunderten fasziniert die Musik wie keine andere Kunstform. Und doch ist es sehr schwierig, Musik in Worte zu fassen. Wir haben die besten Zitate rund um die Musik gesammelt. 
Bob Dylan

Bob Dylan - Trouble No More (Doku) ab dem 29.März 2018 bei Tonspion

Die Bob Dylan Dokumentation über drei prägende Jahre des Musikers
Wir zeigen euch eine neue ARTE Dokumentation über bisher bisher unveröffentlichte Aufnahmen von einer spirituellen Phase in Bob Dylans Leben Ende der 70er Jahre. Ab Donnerstag dem 29.03.2018 könnt ihr euch die Doku hier anschauen. Ein paar Infos vorab haben wir auch schon für euch. 
Die 66 größten Songmissverständnisse: "I Don't Like Mondays" von den Boomtown Rats

Die 66 größten Songmissverständnisse: "I Don't Like Mondays" von den Boomtown Rats

Die wahre Geschichte hinter dem Evergreen von Bob Geldof
Was haben Bruce Springsteen und The Police, Madonna und die Boomtown Rats, die Beatles, Udo Jürgens oder Peter Fox gemeinsam? Ihre Hits wurden komplett falsch verstanden. "Die 66 größten Songsmissverständnisse" erzählt Michael Behrendt in seinem neuen lesenswerten Buch. Die Geschichte hinter "I Don't Like Mondays" könnt ihr jetzt schon lesen.
Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Bruce Springsteen: Donald Trump ist ein Trottel

Bruce Springsteen: Donald Trump ist ein Trottel

"Eine Tragödie für unsere Demokratie"
Je höher die Meinungsumfragen zugunsten von Donald Trump klettern, desto lauter wird der Ton aus der Musikszene. Bruce Springsteen hat dem Rolling Stone seine ganz persönliche Ansicht zum Thema Donald Trump ins Mikrofon diktiert. Und findet harte Worte.