Scratch My Back

Peter Gabriel - Scratch My Back

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Phil Collins ist eine arme Wurst: Auf einem Ohr taub, die Finger wollen nicht mehr trommeln und auch die letzte Frau ist mittlerweile weg. Peter Gabriel hingegen, Collins Vorgänger zu frühen Genesis-Zeiten, lässt seiner Kreativität nun mit einem ganz besonderen Werk nochmals freien Lauf.

Gabriels Tochter war es, die ihren Daddy auf Bon Iver und dessen Album "For Emma, Forever Ago" aufmerksam machte. Peter Gabriel gefiel dieses außerordentlich und so sehr, dass er den Song "Flume" schließlich für sein aktuelles Album coverte. Ja, ganz richtig, Peter Gabriel veröffentlicht ein Coveralbum!

Wer dem Ganzen zunächst etwas skeptisch gegenübersteht, dem sei gleich gesagt: Keine Angst, hier wird nicht bekannten Gassenhauern ein gruseliges Weltmusik-Gewand verplättet! Peter Gabriel nimmt sich im Original bereits großartigen Indierock- und Popstücken an und arrangiert sie orchestral - ohne Gitarre, Schlagzeug und sonstige Einfältigkeiten.

Die erste Freetrack-Kostprobe von Gabriels Bon Iver-Cover spricht da schon imposante Bände: Ein spartanisch eingesetztes Klavier, diese unverkennbare Stimme und dann tieftraurige, schwerwiegende Blechbläser, die wie dunkle Wolken über diesem Song schweben und im Gedächtnis hängen bleiben.

Die eindrucksvolle Tracklist von "Scratch My Back":

01 "Heroes" (David Bowie)
02 "The Boy in the Bubble" (Paul Simon)
03 "Mirrorball" (Elbow)
04 "Flume" (Bon Iver)
05 "Listening Wind" (Talking Heads)
06 "The Power of the Heart" (Lou Reed)
07 "My Body Is a Cage" (Arcade Fire)
08 "The Book of Love" (The Magnetic Fields)
09 "I Think It's Going to Rain Today" (Randy Newman)
10 "Après moi" (Regina Spektor)
11 "Philadelphia" (Neil Young)
12 "Street Spirit (Fade Out)" (Radiohead)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Szene aus "Der Mann, der vom Himmel fiel"

David Bowie und das Buch zum Film

"The Man Who Fell To Earth" als Bildband
1976 erschien der kultige Science-Fiction-Streifen, in dem David Bowie die tragende Rolle spielt. Taschen hat ihn jetzt auf Papier gebannt. Hier könnt ihr exlusive Bilder der Dreharbeiten sehen.
Video: Depeche Mode covern "Heroes"

Video: Depeche Mode covern "Heroes"

40 Jahre Heroes
Am 23. September 1977 - vor genau 40 Jahren - erschien "Heroes", das wohl legendärste Lied von David Bowie. Zum Jubiläum haben Depeche Mode eine Coverversion veröffentlicht.
Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

"Wir lieben es, musikalische Puzzle zu lösen"
Thom Yorke bezeichnete "Videotape" einmal als eines seiner liebsten Stücke von Radiohead. Trotzdem spielen sie es nur selten live. Und das hat einen guten Grund, wie dieses Video erklärt.
Bon Iver The Revolution

Justin Vernon singt mit der Band von Prince "Erotic City"

Kurioser Auftritt bei Rock The Garden Festival in Minneapolis
"The Revolution" hieß die Backing Band von Prince zu seiner besten Zeit zwischen 1982 und 1986. Bei einem Festival in Prince Heimatstadt Minneapolis spielten Wendy, Lisa und ihre Bandkollegen mit einem prominenten Gastsänger.
Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Roger Waters bedrängt Radiohead, ihr Konzert in Tel Aviv abzusagen
In deutschen Medien wird bisher kaum darüber berichtet, in England ist es ein riesiges Thema: Radiohead spielen heute ein Konzert in Tel Aviv und über 1200 (mehr oder weniger bekannte) britische Künstler angeführt von Roger Waters und Regisseur Ken Loach protestieren öffentlichkeitswirksam dagegen. Und fördern damit antisemitische Tendenzen.