Peter Piek - Green Blue

Das Video zur neuen Single des Leipziger Künstlers Peter Piek!

Intuitiv, ungreifbar und freigeistig: So vielseitig die Identitäten des Musikers, Malers und Performancekünstlers Peter Piek, so klingt auch seine Musik.
Der Leipziger veröffentlicht mit "Green Blue" am 17.8. die erste Single seines neuen und fünften Albums "Electric Babyland", welches am 26.10. erscheinen wird.

Peter Piek zur Single "Green Blue":

„Bei Green Blue geht es ja darum, dass sich Augenfarben ändern. Ich habe damals ein spannendes Buch über multiple Persönlichkeitsspaltungen und deren Entstehung gelesen. Da wurde unter anderem von einem Phänomen berichtet, dass sich durch Gewalt ausgelöste Spaltungen im Extremfall so äußern können, dass einzelne Seelenanteile derselben Person unterschiedliche Augenfarben haben können. Bei mir selbst ändert sich die Farbe je nach Jahreszeit und Stimmung mal mehr ins grün mal mehr ins grau-gelb. Und blaue Augen werden schnell grün, wenn man sich im gelben Licht befindet. Das ist also einfach meine Faszination für Farben.“

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Peter Piek ist ein Musiker, Maler, Schriftsteller und Performancekünstler aus Leipzig.

Er veröffentlicht neuerdings auf dem Hamburger Label What We Rall Records.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen