Pēteris Vasks - Works with Violoncello

Pēteris Vasks - Pēteris Vasks - Works with Violoncello

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Die Zeiten, als man zeitgenössischer Musik nicht mit Genuss zuhören konnte, sind vorbei. Komponisten wie der Lette Pēteris Vasks demonstrieren, dass Avantgarde und Klangschönheit keineswegs einen unvereinbaren Gegensatz bilden.

Pēteris Vasks (* 1946 in Aizpute, Lettland) zählt zu den bedeutendsten Komponisten der Gegenwart. Schon in seinen Tennagerjahren wurde er von den sowjetischen Okkupatoren seines Heimatlandes Lettland als "nicht gessinungstreu" aussortiert, was ihn dazu zwang, seine musikalischen Studien nach Vilnius im benachbarten Litauen zu verlegen. Ab dem 17. Lebensjahr war Vasks in mehreren Orchestern als Kontrabassist tätig und bildete sich währenddessen, größtenteils autodidaktisch, zum Komponisten aus.

Vasks avancierte später mit einigen seiner Kompositionen zu einer Art musikalischer Stimme seines unterdrückten Volkes. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion erlangte er schnell internationale Anerkennung als einer der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten des Baltikums.

In den 70er und 80er Jahren komponierte Vasks eine Vielzahl kammermusikalischer Werke, wobei sich das Cello als sein Lieblingsinstrument herauskristallisierte. Die interessantesten Werke aus dieser Phase hat der litauische Weltklassecellist David Geringas, dem Vasks einige seiner Werke gewidmet hat, für die vorliegende CD zusasmmengestellt.

Unser Hörbeispiel, der 2. Satz aus "Grāmata čellam" (Buch für Violoncello), platziert eine Frauenstimme, die keinen konkreten Text, sondern abstrakte Töne hervorbringt, über einer ruhigen, ätherischen Melodie für das Cello, die am Ende, wieder allein, im Nichts verklingt. Leider vermerkt das CD-Package an keiner Stelle, welcher Name zu der wirklichen attraktiven Frauenstimme gehört...

1 CD, ca. 57 Minuten

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler