Sad-Eyed Lady of the Lowlands

Phoenix - Sad-Eyed Lady of the Lowlands

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die französische Indie Band Phoenix covert auf einem Konzert in Deutschland Bob Dylans "Sad-Eyed Lady of the Lowlands" von dessen 1966er Album "Blond on Blond". Das Stück gibt es nun auch als Free Download.

Es handelt sich bei dem Song um eine, nur von der Gitarre begleiteten, unplugged-live Version des Dylan Klassikers.

 

Phoenix Ti Amo Artwork

Phoenix

Als Phoenix im Jahr 2000 ihr Debütalbum "United" veröffentlichten, schienen die Franzosen die Rettung für die Popmusik. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die besten Musik-Zitate

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" und andere Bonmots

Seit Jahrhunderten fasziniert die Musik wie keine andere Kunstform. Und doch ist es sehr schwierig, Musik in Worte zu fassen. Wir haben die besten Zitate rund um die Musik gesammelt. 

Bob Dylan - Trouble No More (Doku) ab dem 29.März 2018 bei Tonspion

Die Bob Dylan Dokumentation über drei prägende Jahre des Musikers

Wir zeigen euch eine neue ARTE Dokumentation über bisher bisher unveröffentlichte Aufnahmen von einer spirituellen Phase in Bob Dylans Leben Ende der 70er Jahre. Ab Donnerstag dem 29.03.2018 könnt ihr euch die Doku hier anschauen. Ein paar Infos vorab haben wir auch schon für euch. 

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt

Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.

Roosevelt remixt GOLF

Die Newcomer verschenken den Remix ihrer aktuellen Single

Kann ein Remix einen tollen Song noch besser machen? Kommt drauf an, wer den Job übernimmt. Bei der Fusion von GOLF und Roosevelt konnte jedenfalls nicht viel schief gehen.

Meistgeklickt