Phoenix Ti Amo Artwork

Phoenix - Ti Amo

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Vier Jahre nach ihrem Album "Bankrupt!" melden sich Phoenix mit neuer Musik zurück. Und die klingt wie aus einer fernen heilen Welt.

Download & Stream: 

Video: Phoenix - Goodbye Soleil

"Wir haben die Arbeiten an diesem Album im September 2014 begonnen und kurz danach schien die Welt, wie wir sie kannten, vor unseren Augen zusammenzustürzen." - Laurent Brancowitz

Während der Arbeiten an "Ti Amo" ging in der Welt (und auch Frankreich) so ziemlich alles schief, was aus der Sicht eines weltoffenen Menschen schiefgehen kann. Kurz vorm Start der Aufnahmen fand nicht unweit ihres Studios der Anschlag auf das Bataclan statt. Trotzdem  – oder gerade deswegen – hat sich die Band aus Versailles daran gemacht, ein durchweg positives Album zu produzieren.

Video: Phoenix - "J-Boy"

Die erste Single "J-Boy" kommt zwar etwas zurückhaltender daher, als es viele Songs auf "Bankrupt!" taten, das tut der Unbeschwertheit aber keinen Abbruch. Wie der Titel schon erahnen lässt, widmen sich Phoenix nicht der angespannten politischen Situation, sondern dem Kern menschlicher Beziehungen: Es soll um Liebe, Lust und Verlangen gehen.

Ihre Vorliebe für 80er-Italopop klingt in jedem einzelnen Song des Albums durch, aber warum nur muss heute jeder im Studio seine Stimme mit Autotune entfremden und ironisch brechen?

2001 sind Phoenix angetreten, dem Pop die Eleganz und Opulenz zurück zu geben. Heute klingt ihre Musik nur noch wie ein Nachhall dieser unbeschwerten Zeit. Egal wie sehr uns die Franzosen vorgaukeln wollen, eigentlich heißblütige Italiener zu sein: es klingt nicht echt, es klingt nicht authentisch und es klingt aufgesetzt. Am Ende ist es wie Pizza oder Eis: Manche Dinge können Italiener einfach immer besser.

Phoenix - Ti Amo:

Das erste Mal live erleben kann man die neue Platte spätestens auf dem MELT! -Festival in Ferropolis im Juli. Dort werden unter anderem auch Bonobo, The Kills, Bilderbuch und Soulwax auf den Bühnen stehen.

Tonspion verlost Tickets fürs MELT! 2017

Weitere Tourdates:

24.09.2017 - München, Tonhalle
25.09.2017 - Köln, Palladium
26.09.2017 - Hamburg, Große Freiheit 36

"Ti Amo" erscheint am 09. Juni 2017 bei Warner Music.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Pho Queue - Highwear (Artwork)
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #37

Was ist neu auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Dieses Mal haben wir - passend zu dunklen Wintertagen - eine gute Mischung aus aufheiternden Songs und ruhigen Elektro-Beats zusammengestellt. Ganz gleich also, ob man einen kleinen Energie-Kick braucht oder die richtige Musik für einen entspannten Abend zuhause sucht, hier ist garantiert das Richtige dabei. 
Daft Punk Merchandise (Credit: daftpunk.com)

Daft Punk präsentieren Weihnachts-Merchandise

Doin' It Right
Merchandise ist nicht gleich Merchandise. Daft Punk bringen euch mit verschiedenen Gimmicks in Weihnachtsstimmung und sorgen unter anderem dafür, dass euer Weihnachtsbaum in neuem Glanz erstrahlt. 
Daft Punk (Foto: David Black)

Daft Punk spielen bei den Grammys 2017 zusammen mit The Weeknd

Kommen die Elektro-Legenden 2017 zurück?
Daft Punk haben sich seit jeher live sehr rar gemacht. Jeder ihrer Auftritte ist eine Breaking News im Musikbusiness. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass die beiden Franzosen The Weeknd auf der Bühne bei den Grammys unterstützen.
Daft Punk (Foto: David Black)

Daft Punk: Gibt es das Live-Comeback 2017?

Mysteriöse Website deutet erste Tour seit 10 Jahren an
Daft Punk waren bisher nur in den Jahren 1997 und 2007 auf Tour. Die Website "Alive 2017" könnte ein Hinweis auf die Fortführung des Zehnjahreszyklus sein.