Piroshka - Everlastingly Yours

Artist: 

Piroshka heißt die neue Band von Ex-Lush-Sängerin Miki Berenyi sowie Mitgliedern von Elastica, Modern English und Moose: "Everlastingly Yours" ist die erste Single ihres Debüt-Albums "Brickbat", das im Februar 2019 erscheinen wird.

Nicht nur die Musik erinnert an die frühen Neunzigerjahre und den damaligen Indiepop und Shoegaze, auch der Clip ist an die Ästhetik des Labels 4AD angeleht, bei dem viele relevante Bands dieser Genres beheimatet waren: Strenges Design trifft auf fröhliche, krachige Farben - klare Fotografien werden mit kindlichem Gekrakele kombiniert.

Und auch der Song ist eine Mischung aus oberfächlich heiterem Dreampop, doch darunter wabert ein düsterer Text gekoppelt mit einer satten Melodie. Auf "Brickbat" soll es noch mehr von diesem verlockendem Mix geben, es geht um Themen wie Angst, Sorgen, Brexit und Beklemmung - aber auch Liebe: Für immer Dein, möchte man Piroshka angesichts dieser intensiven sowie frischen Herangehensweise an das Debüt der erfahrenen Musiker da zujubeln.

Piroshka, gegründet 2018, ist eigentlich 90er-Jahre-Supergroup - auch wenn die Band diesen Begriff strikt ablehnt: Sängerin Miki Berenyi war Sängerin der legendären Londoner Band Lush, Gitarrist KJ „Moose“ McKillop spielte bei Moose, der Band, der man nachsagt erste Gruppe von Musikmedien mit dem Begriff "Shoegazing" bezeichnet zu werden. Dabei ist zudem Mick Conroy, Bassist der Post-Punk-Band Modern English und der Elastica-Drummer Justin Welch. Ihr Sound ist eine Mischung aus Indie-Pop, Shoegaze und Postpunk.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Slowdive sammeln Geld für neues Album

Slowdive sammeln Geld für neues Album

Konzerte und Album in Planung
Nach My Bloody Valentine kehrt nun eine weitere einflussreiche Indieband der Endachtziger zurück: Neil Halstead hat sich mit seinen alten Freunden von Slowdive getroffen und mit ihnen musiziert. Nun gehen sie auf Tour, um eine neue Platte aufnehmen zu können.
My Bloody Valentine Comeback

My Bloody Valentine Comeback

Digitale Veröffentlichung eines neuen Albums für 2008 angekündigt
Vor 16 Jahren haben My Bloody Valentine mit "Loveless" ihr letztes Album veröffentlicht. Seitdem wollen die Stimmen, die von einer Reunion der Band berichten, nicht verstummen. Inzwischen scheint es wirklich soweit zu sein und ein neues Album der Shoegazing-Legende in greifbarer Nähe.