Kompass ohne Norden

Prinz Pi - Kompass ohne Norden

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Seine Diskographie ist exorbitant, sein Fame im Hip Hop-Underground unbestritten, aber Friedrich Kautz alias Prinz Pi hat keine Lust mehr auf ein Dasein als Geheimtipp. Mit Hornbrille, Seitenscheitel und gepflegtem Bart inszeniert er sich auf seinem 15. Album „Kompass ohne Norden“ als rappender Songwriter, der wortreich Bilanz zieht.

Am Anfang war der Porno, Prinz Porno genauer – Provokation als Prinzip, schließlich musste sich Friedrich Kautz am Anfang seiner Karriere von seiner bürgerlichen Herkunft in Zehlendorf abgrenzen. Irgendwann merkte Kautz, dass ihm der Name immer wieder auf die Füße fiel, aus Prinz Porno wurde Prinz Pi und aus einem talentierten Rapper, der unter anderem auf Royal Bunker veröffentlichte, die lebende Selbstreflexion.

Prinz Pi - 100x

 

Dieses Prinzip treibt Prinz Pi auf „Kompass ohne Norden“ auf die Spitze. In gefeilten Reimen zieht er die Bilanz eines 30 Jahre währenden Lebens. Er drückt die Schulbank, verlangt in der Mensa nach Nachschlag, begleicht offene Rechnungen mit der Ex und Hip Hop. Ständiger Begleiter: Eine pathetische Form von Pop, die „Kompass ohne Norden“ auch für Hip Hop-ferne Käuferschichten erschließt, Kautz Ideale aber nicht verrät. Kaum anzunehmen, dass Prinz Pi einmal eine eigene H&M-Kollektion featuren würde, gut möglich aber, dass er Cro dieses Jahr links überholt. Denn im Vergleich verfügt Pi über die textliche Tiefe einer mehr als 15-jährigen Karriere, mit reichlich Auf und ab. "Kompass ohne Norden" erscheint am 12.4.2013, im Oktober ist Prinz Pi auf Tour.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Prinz Pi (Credit: Wassif Hoteit)

Die deutschen Hip-Hop/Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche: Drei Neueinsteiger auf den Spitzenplätzlen, gefolgt von Deutschrap-Legenden und Do-It-Yourself-Initiativen. 
Splash 2017 (Credit: Woodywodsn)

splash! 2018: Das sind die ersten Acts

11 Künstler bestätigt
Das splash!-Festival geht in die 21. Runde und macht mit einer ersten Welle aus nationalen und internationalen Stars bereits gehörig Lust auf einen Ausflug nach Ferropolis. Hier findet ihr alle bestätigten Künstler in der Übersicht.
Casper 2017 (Credit: Landstreicher Booking / Stephan Flad)
TONSPION TIPP

Tourdaten: Diese Bands spielen bald Konzerte in Deutschland

Konzerte von Casper bis Queens Of The Stone Age – alle Infos
Die Tourdaten großer internationaler Musiker und exklusive Empfehlungen der Redaktion im Überblick. Alle Informationen zu aktuell wichtigen Tourneen und ihrem Vorverkauf auf einer Liste.
Geil und Gestört (Kraftklub Edit)

Kraftklub sind Geil und Gestört

Einmal weichspülen, bitte!
Kraftklub haben auf Youtube ein neues Video als Geil und Gestört veröffentlicht. Mit dem Song "Kommst du mit" veräppeln sie ein Duo mit einem ähnlich bescheuerten Namen.