Queen

Queen

Queen ist eine britische Rockband, die bereits 1970 gegründet wurde. Mit ihrem eigenwilligen Sound zählen sie heute zu den berühmtesten Rockbands weltweit.

Zu den bekanntesten Hits der Band gehören Songs wie "We Are The Champions", "We Will Rock You" und "Radio Ga Ga". Gegründet wurde Queen von Sänger Freddie Mercury, Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor.

1974 schaffte die Band ihren internationalen Durchbruch mit ihrem Album "Queen II" und den ausgekoppelten Singles "Seven Seas Of Rhye" und "Killer Queen".

1975 veröffentlichten Queen den Kult-Hit "Bohemian Rhapsody", der neun Wochen lang den ersten Platz der britischen Charts belegte. Der Song unterschied sich mit seiner Länge von über fünf Minuten stark von anderen Hits der 70er Jahre und läutete die Ära der Musikvideos ein: da die Band keine Zeit für einen Fernsehauftritt hatte, wurde ein kurzes Video von ihrer Performance gedreht. Im November desselben Jahres veröffentlichte Queen das Album "A Night at the Opera", das erste Album der Band, das es auf die Nummer 1 der britischen Charts schaffte. In den USA erhielt es drei Mal den Platinstatus und spätestens zu diesem Zeitpunkt wurde sie auch dort allerorts bekannt.

Anschließend ging es steil bergauf für die Band: weitere Nummer 1 Singles, die unterschiedliche Stile wie Funk, Art-Rock und Disco vermischten wurden veröffentlicht. Zwischen 1976 und 1989 releaste die Band acht weitere Alben.

1989 spielte Queen das berühmte Live Aid Konzert im Londoner Wembley-Stadion. Anschließend ging die Band auf eine große Europatour, die das Ende der Band einläutete. Die Bandmitglieder verfolgten nun erst mal ihre eigenen Solo-Projekte. Jedoch fand sich die Band wieder zusammen und gewann 1990 den Brit-Award für ihre herausragenden Leistungen. Freddie Mercury sah bei der Verleihung sichtlich krank aus und bald folgten Gerüchte und Spekulationen über seinen Gesundheitszustand. Es folgte ein neuer Song ("Innuendo") und anschließend das gleichnamige Album, das wieder auf Platz 1 der britischen Charts gelangen konnte.

1991 folgte die "Greatest Hits II" Kompilation und die Gerüchte um Freddie Mercurys Krankheit, bei der es sich um AIDS handeln soll, wurden immer präsenter. Am 23.11. wurden diese Gerüchte durch Freddie Mercury bestätigt, der genau einen Tag nach der Verkündung, im Alter von 45 Jahren, an der Krankheit starb. Die Welt war schockiert und es folgte ein Tribute-Konzert und das posthume Album "Made In Heaven" 1995.

Brian May und Roger Taylor hörten trotz des Todes des Leadsängers nicht auf, weiterhin zusammen Musik zu machen. So gehen sie heute, im Jahr 2019, noch gemeinsam mit Gastsängern als Queen auf Tour. 2020 kommt die Band auch wieder in Deutschland vorbei.

Diskografie Queen

1973: Queen
1974: Queen II + Sheer Heart Attack
1976: A Day at the Races
1977: News of the World
1978: Jazz
1980: The Game
1982: Hot Space
1984: The Works
1986: A Kind of Magic
1989: The Miracle
1991: Innuendo
1995: Made in Heaven
2008: The Cosmos Rocks

Queen & Adam Lambert- Rhapsody Tour 2020
24.06.2020 - Berlin, Mercedes-Benz Arena
26.06.2020 - Köln, LANXESS Arena
29.06.2020 - München, Olymphiahalle

TICKETS

Queen Tour 2021

24.06.2021 BERLIN, Mercedes-Benz Arena Tickets
26.06.2021 KÖLN, LANXESS arena Tickets
29.06.2021 MÜNCHEN, Olympiahalle München Tickets

Queen Alben

Queen News

Queen Videos

Ähnliche Künstler