Radio Havanna

Radio Havanna (Foto: Viktor Schanz)

Die Punkrockband Radio Havanna wurde im Jahr 2002 in Suhl gegründet und lebt inzwischen in Berlin.

Inspiriert von Bands wie The Offspring, Green Day, NOFX, Social Distortion oder Pennywise coverten sie zunächst deren Lieder, bevor sie begannen ihre eigenen Songs in deutscher Sprache zu schreiben. 

Radio Havanna - Coole Kids

Die Band hat seit 2005 alle zwei Jahre ein neues Album veröffentlicht und hunderte Konzerte gespielt. Radio Havanna war bereits Supportact für zahlreiche internationale Größen wie Die Toten Hosen, Alexisonfire, Lagwagon, No Use for a Name, Sum 41, Good Charlotte, Flogging Molly, oder A Wilhelm Scream.

Diskografie Radio Havanna

2005: Aus der Traum?

2007: Generation X

2010: Lauter Zweifel

2012: Alerta

2015: Unsere Stadt brennt

2018: Utopia

2020: Veto

Radio Havanna Tour 2020

28.02.2020 HAMBURG, Molotow Tickets
29.02.2020 BREMEN, Tower Musikclub Tickets
05.03.2020 STUTTGART, UNIVERSUM Tickets
07.03.2020 MÜNCHEN, Backstage Club Tickets
13.03.2020 DRESDEN, Chemiefabrik Dresden Tickets
27.03.2020 DÜSSELDORF, zakk Club Tickets
28.03.2020 FRANKFURT AM MAIN, Nachtleben Tickets
03.04.2020 LEIPZIG, WERK2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. Tickets
04.04.2020 BERLIN, SO 36 Tickets

Radio Havanna Alben

Radio Havanna - VETO

Radio Havanna - Veto

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die Berliner Punk-Rock-Pop-Kombo Radio Havanna macht "Krach". Das ist nicht neu, aber passender Weise der Titel des Openers ihres nun folgenden siebten Studioalbums "Veto". 

Unsere Stadt brennt

Radio Havanna - Unsere Stadt brennt

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Punkrock zwischen Politik und Party

Die Berliner Punkband Radio Havanna unterstützt die unabhängige Menschenrechtsorganisation Pro Asyl mit einem Gratisdownload ihres Songs „Schiffbruch“.

Ähnliche Künstler