Collapse Into Now

R.E.M. - Collapse Into Now

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Seit 1983 erscheint in relativ konstanten Abständen ein neues Album von R.E.M., die mit ihrem alternativen Rock als eine der erfolgreichsten Musikgruppen gelten. Dafür steht auch ihr markanter Sound und den gibt es zwei Jahre nach ihrem letzen Album in Kürze wieder frisch aufgelegt.

Von Sänger Michael Stipe und seinen Kollegen muss man nach 30 Jahren Existenz keine Veränderung verlangen. Seit der Gründung von R.E.M. 1980 in Athens (Georgia), USA, haben sie ihren Stil aus Rock mit leichtem Folk-Touch mehr als perfektioniert und einen eigenen Wiedererkennungswert erlangt, wie es eine Band nicht häufig schafft. Songs wie "Shinny Happy People", "Man On The Moon" oder "Everybody Hurts" gelten als Klassiker. Bei "Collapse Into Now" wird die bekannte Handschrift fortgeführt, unterstützt durch musikalische Mitstreiter wie Eddie Vedder, Patti Smith oder Peaches.

Mit "Discoverer" verschenken R.E.M. nun eine erste Single über ihre Homepage und zeigen dabei erneut ihre konstante musikalische Linie, die sie weltberühmt machte. "Collapse Into Now" wird das fünfzehnte Studioalbum sein und wurde diesen Sommer in Berlin aufgenommen. Das Album erscheint am 8. März 2011.

Download-Tipp: Für den Song wird eine aktuelle Email-Adresse benötigt. Falls es beim Eintippen Probleme mit dem @-Zeichen gibt, einfach die Email-Adresse in das Feld kopieren.

spotify release radar

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen