RHYE

Rhye

Rhye ist ein amerikanisches Indie-Duo, das 2010 von dem Kanadier Mike Milosh und dem aus Dänemark stammenden Robin Hannibal in Los Angeles gegründet wurde. 

Ihr Debütalbum "Woman" haben Rhye  2012 bei Polydor veröffentlicht. Darunter waren Songs wie "Open" und "The Fall", in denen eine sinnliche Stimme zu hören war, die verführerisch und gleichzeitig verletzlich klang.

Die Stimme einer Frau, dachten die Fans der neuen Band, die sich wie ein Mix aus The XX und Chromatics anhörte. Das Gerücht verflüchtigte sich schnell als herauskam, dass die Stimme eigentlich dem Sänger und Songwriter Mike Milosh gehörte. 

Nach der Konzerttour mit dem Debüt trennte sich Hannibal von Milosh. Im Februar 2018 veröffentlichte Mike Milosh das zweite Album "Blood" von Rhye. 

Video: Open

Mittlerweilte haben Rhye auf Spotify die 100-Millionen-Marke überschritten und auf zahlreichen Festivals, wie dem Coachella und dem Pitchfork Festival gespielt. Das Projekt und die Besetzung wachsen dabei ständig - mittlerweile kann sogar von einem Kollektiv gesprochen werden.

2020 geht das Kollektiv wieder gemeinsam auf Tour und macht dabei auch Halt bei uns in Deutschland. TONSPION präsentiert euch die drei Live-Termine.

TONSPION präsentiert: Rhye Live 2020
19.11.2020: Hamburg - Mojo
26.11.2020: Berlin - Astra
28.11.2020: München - Muffathalle

Der Vorverkauf via Eventim startet am 14.02.2020 um 10 Uhr.

RHYE Tour 2020

19.11.2020 HAMBURG, Mojo Club Tickets
26.11.2020 BERLIN, ASTRA Kulturhaus Tickets
28.11.2020 MÜNCHEN, Muffathalle Tickets

Alben

Rhye Blood

RHYE - Blood

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Geschmackssicherer Zeitlupen-Pop, der in seinen samtigsten Momenten an Sade erinnert und in seinen kühlsten an The XX: Das kanadische Projekt Rhye klingt auf “Blood” verletzlich und verlockend zugleich.

Woman

RHYE - Woman

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
In der Hitze der Nacht

Ein Moment besteht aus drei Sekunden, bei Rhye bekommt die Liebe „3 Days“. Rhye überführen auf ihrem Debütalbum „Woman“ R&B und Soul in einen satt klingenden Hybrid, der selbst den emotionslosesten Eisblock zum Schmelzen bringt. Das ist Neo-Soul jenseits von billigen Tricks mit dem Zeug zum Klassiker.

Videos

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 17.02.2020