Robyn - Missing U

Missing U

Robyn

PREVIEW
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Eine Weile war es ganz schön still um Robin Miriam Carlsson aka Robyn. Jetzt meldet sich die Schwedin mit einem frischen Song voll schillernder Electropop-Kraft zurück.

Download & Stream: 

Robyns „Body Talk“-Albumtrilogie liegt ganze sieben Jahre zurück. 2014 erschien das Mini-Album „Do It Again“, eine Kollaboration mit den norwegischen Kollegen Röyksopp, gefolgt von einer Zusammenarbeit mit La Bagatelle Magique namens „Love Is Free“.  

Jetzt steht mit "Missing U" ein neuer Song der Schwedin bereit, der uns auf ihr später in diesem Jahr erscheinendes Album vorbereiten soll.

Optisch untermalt wird die Single von dem unter der Regie von Danilo Parra entstandenen Kurzfilm, in dem Robyn bei einer Clubnacht in New York ihre Fans mit ihrer herzlichen Art und ihrem energetischen Sound beglückt.

Geschrieben und produziert wurde „Missing U“ übrigens in Paris und Stockholm. Mit dabei waren Metronomys Joseph Mount und Robyns Landsmann und Langzeit-Kollaborateur Klas Åhlund - Gitarrist und Songschreiber der Rockband Teddybear -, der schon für Britney Spears, Madonna und Katy Perry arbeitete.  

Entstanden ist ein Track voll emotionaler Stahlkraft, der das Beste aus Pop und Electro vereint und die Genres im für Robyn typischen Stil neu ausrichtet. Melodisch, eklektisch und bunt schraubt sich „Missing U“ über den Dancefloor und reißt jeden mit.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen