Robyn - Honey

Am 26. Oktober veröffentlicht die Schwedin ihr neues Studioalbum „Honey“. Den Titeltrack des Albums kann man bereits jetzt schon streamen und downloaden.

"Honey“ bildet das Herzstück des gleichnamigen Albums. Ende 2016 wurde Robyn von Lena Dunham, Macherin der erfolgreichen TV-Serie „Girls“, kontaktiert. Sie bat sie um einen eigens für die letzte Staffel kreierten Song. Robyn, die zu dieser Zeit ohnehin bereits an neuer Musik arbeitete, schickte Lena einige ihrer Ideen, aus denen diese eine auswählte. So wurde „Honey“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Robyn – Honey

Robyn

Robyn aka Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm) startete mit 12 Jahren ihre Musikkarriere und feierte bereits als Teenager Erfolge in den USA.

Robyn aka Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm) startete mit 12 Jahren ihre Musikkarriere und feierte bereits als Teenager Erfolge in den USA.

Aktuelles Album

Robyn – Honey
TONSPION TIPP

Robyn - Honey

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Acht Jahre sind seit der letzten Solo-EP von Robin Miriam Carlsson aka Robyn vergangen. Jetzt meldet sich die Schwedin mit ihrem sechsten Album "Honey" zurück und präsentiert damit einen Strauß voll schillernder Electropop-Songs.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

"RBN": Robyn präsentiert eigene Modekollektion mit Björn Borg

Neues Musikvideo zu "Send to Robin Immediately"

Nach ihrem starken Album "Honey" zeigt sich Robyn auch in Sachen Mode stilsicher. Zusammen mit Björn Borg veröffentlich sie eine Kollektion, die sich gekonnt von vielen herköömlichen Musiker-Marken-Kollaborationen abhehbt. Seht euch hier die Kollektion und ein neues Musikvideo an. 

Fleet Foxes covern Robyn

Wie aus einem Fake eine echte Freundschaft wurde

Vorgestern tauchte eine Coverversion von Robyns "Dancing On My Own" von den Fleet Foxes im Netz auf. Zwar entpuppte sich das ganze als Fake, doch daraus entwickelt sich nun offenbar eine schöne Freundschaft.

Meistgeklickt