Robyn - Send To Robin Immediately

Aus ihrem letzten Album "Honey" stammt dieses neue Video von Robyn: "Send to Robin Immediately" ist gleichzig Promo zu ihrer Mode-Kollektion RBN, einer Kollaboration mit der schwedischen Modemarke Björn Borg, die im Video in Szene gesetzt wird. 

In der Kollektion enthalten ist Sportbekleidung, Streetwear und modischer Workwear, entwickelt mit Robyns Freundin und Sylistin Naomi Itkes sowie dem Designteam von Björn Borg. Die Mode soll Robyns Liebe zum Street Style widerspiegeln wie sie sagt:

"RBN reflects my love for street style and how it’s signalled in youth culture. I thought it would be cool to make gear that I can wear both running and clubbing."

Im April 2019 kommt Robyn im Rahmen ihrer Nordamerika und Europa Tour auch für 4 Tourdates nach München, Köln, Berlin und Hamburg.

Robyn – Live 2019

03.04.2019 – Tonhalle, München

05.04.2019 – Palladium, Köln

06.04.2019 – Velodrom, Berlin

08.04.2019 – Mehr! Theater, Hamburg

Robyn – Honey

Robyn

Robyn aka Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm) startete mit 12 Jahren ihre Musikkarriere und feierte bereits als Teenager Erfolge in den USA.

Robyn aka Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm) startete mit 12 Jahren ihre Musikkarriere und feierte bereits als Teenager Erfolge in den USA.

Aktuelles Album

Robyn – Honey
TONSPION TIPP

Robyn - Honey

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Acht Jahre sind seit der letzten Solo-EP von Robin Miriam Carlsson aka Robyn vergangen. Jetzt meldet sich die Schwedin mit ihrem sechsten Album "Honey" zurück und präsentiert damit einen Strauß voll schillernder Electropop-Songs.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

"RBN": Robyn präsentiert eigene Modekollektion mit Björn Borg

Neues Musikvideo zu "Send to Robin Immediately"

Nach ihrem starken Album "Honey" zeigt sich Robyn auch in Sachen Mode stilsicher. Zusammen mit Björn Borg veröffentlich sie eine Kollektion, die sich gekonnt von vielen herköömlichen Musiker-Marken-Kollaborationen abhehbt. Seht euch hier die Kollektion und ein neues Musikvideo an. 

Fleet Foxes covern Robyn

Wie aus einem Fake eine echte Freundschaft wurde

Vorgestern tauchte eine Coverversion von Robyns "Dancing On My Own" von den Fleet Foxes im Netz auf. Zwar entpuppte sich das ganze als Fake, doch daraus entwickelt sich nun offenbar eine schöne Freundschaft.

Meistgeklickt