Sam Himself

Sam Himself

Ursprünglich aus Basel in der Schweiz stammend, machte sich Sam Himself Anfang 2010 auf den Weg nach New York City. Es folgten verschiedene Bands, Kollaborationen und andere musikalische Projekte, bevor Sam im März 2017 seine erste Solo-EP "Songs In D" als Sam Himself veröffentlichte. Die Veröffentlichung markierte den Beginn von Sams fortlaufender kreativer Partnerschaft mit dem Mischer und Produzenten Daniel Schlett (The War on Drugs; Amen Dunes; DIIV) im Strange Weather Studio in Brooklyn sowie mit den New Yorker Größen Josh Werner (Bass - Iggy Pop; CocoRosie; Bill Laswell) und Parker Kindred (Schlagzeug - Jeff Buckley; Elliott Smith; ANOHNI).

Die darauffolgende EP 'Nobody' (April 2018) steigerte Sams Bekanntheit auf beiden Seiten des Atlantiks mit einem offiziellen Showcase bei SXSW, nationalen Radio-Airplays und Showcases.

Sams jüngste EP "Slow Drugs" (Mai 2020) brachte ihm die prestigeträchtige Auszeichnung "Bestes Talent" des Schweizer Nationalrundfunks SRF3 ein.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Videos

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 05.11.2020