Aus den Kolonien

Samba - Aus den Kolonien

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Irgendwann in den 90ern waren Samba, so dachte sich das zumindest die Plattenfirma, die münsteraner Konkurrenz für Tocotronic. Aber alles kam ganz anders.

Obwohl, hätte ja auch alles so schön gepasst: Eine Band, die sich nach einem Adidas-Turnschuh benennt (vgl. Trainingsjackenträger), eingäniger Indiepop und deutsche Texte jenseits von NDW und Heinz Rudolf Kunze. Der herbeigesehnte Bandkrieg fiel aus, Tocotronic wurden zum gern zitierten Sprachrohr der ach so wütenden und unverstandenen Jugend - und Samba nahmen weiter fleißig Perlen des Pop auf, zuletzt das wundervolle Album "Komando". Dann wurde es ruhig. 2004 sind Samba wieder da, nun auf dem Hamburger Label Tapete Records und wieder mit einem Album, dass die Belanglosigkeit junger deutscher Schmuserocker ebenso links liegen lässt, wie die gewollte Sperrigkeit in der Vergangenheit erfolgreicherer Kollegen. Auch dieses Album wird für Samba nicht den großen Durchbruch bringen, aber den geneigten Hörer wird es sicher durch die regnerischen Tage der Herbstes bringen, was ja auch nicht zu verachten ist. (de)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Kultur und Konzerte für lau
Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Es gibt auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.
Aus dem Dachsbau - Dirk von Lowtzow – Lesetour 2019

Tocotronic-Sänger geht mit seinem ersten Buch auf Lese-Tour

"Aus dem Dachsbau": Lesungen mit akustischen Tocotronic-Songs von Dirk von Lowtzow
Literarisch waren die Songs von Tocotronic ja schon immer irgendwie, nun macht Sänger Dirk von Lowtzow den konsequenten nächsten Schritt und veröffentlicht sein erstes Buch: Mit "Aus dem Dachsbau" geht er 2019 auf Lese-Tour, wobei Musik dabei auch nicht fehlen wird.
Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Dirk von Lowztow singt in Akustiklied den Refrain "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt"
CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer empört viele mit seiner Haltung zur Flüchtlingspolitik: Auch Tocotronic-Sänger Dirk von Lowztow hat sich nun öffentlich gegen den Politiker gestellt und ihm ein Protestlied mit den Zeilen "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt" gewidmet.
Spotify (Bild: Heidi Sandstrom.)

Zukunftsmodell: Spotify will Labels überflüssig machen

Augen auf, Musikindustrie!
Spotify will offenbar den nächsten Schritt machen. Mit einem neuen Lizensierungskonzept sollen Labels umgangen werden. Hier erfahrt ihr, welche Vor- und Nachteile auf Künstler zukommen und welche Ziele Spotify damit eigentlich verfolgt.