White Rainbow

Sei A - White Rainbow

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Sei-A gehört zum riesigen Reservat an Produzenten aus Glasgow. Dass er mit seinem Debütalbum auf Tigas Label Turbo gelandet ist, passt erst auf den zweiten Blick hervorragend: Wie Tiga stellt sich auch Sei-A gerne selbst ans Mikrofon.

„Little One Song“: Nach der clubbigen Ouvertüre mit „White Rainbow“ und dem schon nicht mehr ganz so ravigen „Sweet Lies“ bringt Sei-A in diesem Track sein Konzept auf den Punkt: Um Vokalfetzen herum, die er mal selbst beisteuert, mal im Sampler findet, bastelt der Schotte Tracks mit großer Durchschlagskraft.

Sei-A liebt den Kontrast: Diese Vorliebe findet man im Coverartwork und seinen Tracks wieder, in denen sich dunkel verzerrte Basslines mit glasklaren Rimshots um die Oberhand im Groove batteln, und Sei-As tiefe Stimme zumeist weibliche Vokalfetzen umschmeichelt. Selbst für einen kurzen Ausflug in Richtung Dubtechno ist auf dem abwechslungsreichen „White Rainbow“ Zeit und Raum. Und macht Sei-A zur perfekten Alternative für alle, die Matthew Dears letztes Album zu wenig Dancefloor fanden.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Interview: Tiga über die Planet Turbo Tour

Interview: Tiga über die Planet Turbo Tour

Unterwegs mit Tiga, Erol Alkan und Boys Noize
Eine Tournee der etwas anderen Art: DJ und Produzent Tiga geht auf Weltreise. Als Unterstützung hat er seine Freunde mitgenommen - unter anderem Erol Alkan oder Boys Noize.
Mix-Mania III - Halloween Obama Special

Mix-Mania III - Halloween Obama Special

Mehr Downloads mit Obama, Dear, El Guincho u.a.
Zwei Ereignisse stehen in den nächsten Tagen an, an denen auch die Mixtape-Szene nicht vorbeikommt: Halloween und die Wahl des nächsten US-Präsidenten. Florian Schneider hat sich durch die Blogosphäre gewühlt und die besten Mixtapes herausgefischt.
Hingeschaut: Soulwax – Part of the Weekend Never Dies (Trailer)

Hingeschaut: Soulwax – Part of the Weekend Never Dies (Trailer)

Premiere der Konzert- Dokumentation in London
Soulwax drücken sich weiter darum neue Musik zu veröffentlichen. Nach den "Nite Versions" und ihrer Remixsammlung folgt jetzt die Dokumentation "Part of the Weekend Never Dies", die heute ihre Weltpremiere auf dem Ether Festival in London feiert.