Give The People What They Want

Give The People What They Want

Sharon Jones and The Dap-Kings

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Soulqueen Sharon Jones meldet sich nach überstandener Krebserkrankung mit einem neuen Album zurück. „Give The People What They Want“ hält was der Titel verspricht: Die wieder genesene Sharon Jones und ihre Dap-Kings bieten wuchtigen Retro-Soul, veredelt von einer der großen Soulstimmen dieser Tage.

Ursprünglich sollte „Give The People What They Want“ bereits im Oktober 2013 erscheinen. Alles war dafür bereitet, im Frühjahr 2013 wurden die ersten Vorankündigungen verschickt, doch dann der Schock: Bei Sharon Jones wurde Krebs am Gallenweg diagnostiziert, eine Operation unumgänglich. Der Eingriff und die anschließende Therapie verliefen erfolgreich, und Sharon Jones kann ihre auf Eis gelegten Pläne in die Tat umsetzen. Sie geht dabei offensiv mit ihrer Krankheit um, zeigt sich im bereits im November 2013 gedrehten neuen Video zu „Stranger To My Happiness“ mit Glatze – eine Folge ihrer Chemotherapie.

Sharon Jones & The Daptones – Stranger To my Happiness

„Give The People What They Want“ setzt da an, wo „Soul Time!“ aufgehört hat. Die Dap-Kings bieten perfekten Retrosound und halten sich ansonsten angenehm zurück. Der Platz im Licht gehört Sharon Jones, deren Stimme auf „Give The People What They Want“ noch einmal an Tiefe und Seele zugelegt hat. Sharon Jones eindrucksvolle „Goldfinger“-Interpretation, die man weiter unten streamen kann, ist leider nur auf dem Soundtrack zum neuen Scorsese Film „The Wolf Of Wall Street“ enthalten. „Give The People What They Want“ erscheint am 17.01.2014.

Sharon Jones & The Daptones – Goldfinger

Tourdaten:

08.05.2014 München, Tonhalle
10.05.2014 Berlin, Astra Kulturhaus
13.05.2014 Köln, E-Werk
19.05.2013 Hamburg, Große Freiheit

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen