A Very She & Him Christmas

She & Him - A Very She & Him Christmas

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Es ist wohl soweit. Zooey Deschanel und M. Ward laden zum Weihnachtsfest. Für ihr ganz eigenes Festtagsalbum haben She & Him einen kleinen Reigen von Weihnachtsliedern zusammengestellt. Hier finden die Feierlichkeiten eher im kleinen Kreise statt.

Das Holiday Album als solches ist eine traditionsreiche Institution. Die Beach Boys feierten Weihnachten, die Carpenters luden zum Schmaus, Bing Crosby sowieso, und Phil Spector packte gleich seinen ganzen Künstlerpark auf ein Weihnachtsalbum. Im Laufe der Zeit wurde dieser stets ein bisschen alberne, oft aber auch erhebende Musikgeschäftsbrauch durch andere abgelöst - das Greatest-Hits-Album, die Deluxe-Edition, die postum veröffentlichten Aufnahmen.

She & Him machen's altmodisch, und sind so gut wie zuletzt nur Sufjan Stevens mit seinen "Songs For Christmas": Zwölf Weihnachtslieder haben sie aufgenommen, exklusiv zum frohen Fest, und dabei sind sie dem tumben Festtagskitsch durch konsequente Reduktion aus dem Weg gegangen. Meist sind es nur M. Wards Akustikgitarre und Zooey Deschanels Glöckchenstimme, die jedes Lied "Merry Christmas" singen lassen.

So kitzeln sie aus alten Liedern viele schöne Momente, so schaffen sie ein Behagen, das auf Lichterketten und Dosenschnee gut verzichten kann. Gleichzeitig wird "A Very She & Him Christmas" dadurch natürlich ein ganzes Stück weniger She & Him, denn mit dem galant instrumentierten Folkrock ihrer beiden bisher veröffentlichten Alben hat dieser zarte Reigen nicht viel gemeinsam. Ein Nachteil? Mitnichten. Guten Rutsch schon mal!

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Die 10 besten alternativen Weihnachtsalben

Die 10 besten alternativen Weihnachtsalben

Neue Musik fürs Fest der Liebe
Wer jetzt schon mit Schaudern daran denkt, dass am Weihnachtsabend bei den Eltern wieder dieselbe CD abgespielt wird wie immer, sollte sich mal diese Alternativen anhören und sicherheitshalber mit einpacken: Als Schutz vor dem Terror der „Weihnachtsbäckerei“ und dem Kitsch sämtlicher Chöre der Welt.
Sufjan Stevens Live

Die Alben des Monats November 2017

Die TONSPION-Redaktion bewertet aktuelle Neuerscheinungen
Jeden Monat bewertet die Tonspion Redaktion die wichtigsten Neuerscheinungen mit Punkten von 6 (herausragend) bis 1 (schlimm). Hier unsere Album-Charts vom November 2017.
Sufjan Stevens Live

Konzertfilm: Sufjan Stevens - Carrie & Lowell live

Das Livekonzert zum persönlichsten Album des genialen Songwriters
Mit "Carrie & Lowell" hat Sufjan Stevens sein persönlichstes und vielleicht auch schönstes Album veröffentlicht. Jetzt kommt das Live-Album heraus begleitet von einem Konzertfilm, den ihr hier in voller Länge sehen könnt.