Sia - Helium (feat. David Guetta, Afrojack)

Artist: 

David Guetta hatte mit Sia und "Titanium" 2011 einen riesigen Hit. Jetzt gibt's mit "Helium" einen weiteren Song über ein chemisches Element. 

Der klingt allerdings wie eine gebrauchte Version von "Titanium" und hat bei weitem nicht die Eingänigigkeit, dafür aber denselben Nervfaktor. Ein Song für die Tonne.

Sia Furler ist eine Sängerin und Songschreiberin, die 1975 im australischen Adelaide geboren wurde. Sie bewegt sich zwischen Jazz, Pop, Soul und Blues. International bekannt wurde sie unter anderem durch eine Zusammenarbeit mit David Guetta.

Aktuelles Album

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Spotify App (Credit: Spotify)

Spotify Premium: App-Update liefert neue Funktionen

Schönheitskur für den Marktführer
Spotify bekommt ein Facelift. Neben ein paar schönen Design-Anpassungen und einer neuen Navigation, dürfte insbesondere das überarbeitete Artist-Radio für viele Nutzer interessant sein. Hier findet ihr alle App-Neuerungen in der Übersicht. 
Maggie Ziegler im neuen Sia Video zu "The Greatest" (Foto: Screenshot / Vevo)

Video: Sia feat. Kendrick Lamar "The Greatest"

Inklusive psychedelischer Tanzperformance
Sia veröffentlichte am 06.09.2016 wie aus dem Nichts ein neues Musikvideo zu ihrer Single "The Greatest". Kendrick Lamar steuert zu dem Song ein paar Zeilen dazu.
Democratic National Conventional - Our Fight Song

USA-Wahlkampf: Diese Künstler singen für Hillary Clinton

"Fight Song" von Rachel Platten als Wahlkampfsong der Demokraten
Der US-Wahlkampf ist bekanntermaßen nicht nur Politik, sondern auch untrennbar mit Entertainment verbunden. Viele Stars der Branche haben sich nun mit einem gemeinsamen Song auf Hillary Clintons Seite positioniert.
Stream: Sia - "Salted Wound" aus "Fifty Shades Of Grey" OST

Stream: Sia - "Salted Wound" aus "Fifty Shades Of Grey" OST

Blockbuster-Soundtrack mit Staraufgebot
Die Blockbuster-Verfilmung eines Blockbuster-Bestsellers braucht natürlich auch einen Blockbuster-Soundtrack: "Fifty Shades Of Grey" wartet mit Sia, Beyoncé, The Weeknd, Jessie Ware, Annie Lennox und vielen mehr auf.