Sido - Mein Block

Sido hat ein Video mit dem Titel "Mein Block" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Sido Kronjuwelen

Sido

Paul Würdig alias Sido wurde am 30. November 1980 in Ost-Berlin geboren und begann seine Rap-Karriere im Dunstkreis des Royal Bunkers und der Sekte. Mit dem "Arschficksong", dem "Weihnachtssong" und vor allem "Mein Block" wurde Sido Anfang der 00-Jahre zum bekanntesten Gesicht von Aggro Berlin, auch wenn er selbiges damals noch hinter seiner Maske versteckte.

Paul Würdig alias Sido wurde am 30. November 1980 in Ost-Berlin geboren und begann seine Rap-Karriere im Dunstkreis des Royal Bunkers und der Sekte. Mit dem "Arschficksong", dem "Weihnachtssong" und vor allem "Mein Block" wurde Sido Anfang der 00-Jahre zum bekanntesten Gesicht von Aggro Berlin, auch wenn er selbiges damals noch hinter seiner Maske versteckte.

Aktuelles Album

Sido Kronjuwelen

Sido - Kronjuwelen

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Auf seinem Best-Of führt Sido zusammen, was eigentlich nicht zusammen gehört.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

#unfollowme - Künstler unterstützen Internet-Kampagne gegen Rechts

Sido, Smudo & Co. wollen rechte Fans loswerden

DIe Initiative Laut gegen Nazis spricht sich dafür aus, klare Statements gegen Rechts zu setzen - das gilt sowohl für das persönliche Umfeld als auch Social Media. Unter dem Hashtag "#unfollowme" rufen auch Musiker und andere Prominente ihre rechten Fans dazu auf, ihnen im Internet zu entfolgen.

Rap Kitchen: Deutschrap-Kochbuch angekündigt

Sido, Chefket, Haiyti uvm. am Herd

Zwischen HipHop und Herd wurden schon so einige Analogien gespannt. Mit "Rap Kitchen: Rapper kochen" erscheint nun jedoch das erste Deutschrap-Kochbuch und bittet zahlreiche Szenegrößen in die Küche.

Meistgeklickt