Silla

Silla - Barrio

Lange rappte Silla nur von seiner Wandlung vom Alkoholiker zum Fitnessfreak. 2017 mutiert der Berliner zum "Blockchef".

2009 musste Silla mit 4,9 Promille im Blut wiederbelebt werden. Fortan beschloss er sein Leben zu ändern und er wandte sich dem Sport zu. Auf seinen Alben "Wiederbelebt", "Die Passion Whiskey", "Audio Anabolika" und "Vom Alk zum Hulk" verarbeitet er auch musikalisch seinen Wandel zum Fitnessfreak.

2016 zeigte Silla auf seinem Album "Es war einmal in Südberlin", dass er mehr kann, als über Muskelaufbau zu rappen. 2017 erscheint sein neues Album "Blockchef". Es ist Sillas zehntes Studioalbum, sieben davon veröffentlichte er innerhalb der letzten sechs Jahre. Von 2011 bis 2014 stand Silla außerdem bei Flers Label Maskulin unter Vertrag.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Alben

Silla - Blockchef

Silla - Blockchef

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Silla springt auf seinem zehnten Album "Blockchef" auf einen gut funktionierenden Deutschrap-Trend auf. Wie viele Sommerhits wohl dieses Jahr noch gedroppt werden?

News

Videos

Ähnliche Künstler