Mean Love

Sinkane - Mean Love

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Für sein neues Album "Mean Love" taucht Caribou-Schlagzeuger Ahmed Gallab ganz tief in die 80er Jahre ab und entdeckt den Pop als universelle Sprache.

Download & Stream: 

Ahmed Gallab ist in London geboren, in den USA aufgewachsen und seine Eltern stammen aus dem Sudan. Vielleicht wirkt seine Musik deshalb so ort- und zeitlos. Auf seinem neuen Sinkane-Album "Mean Love" verbindet er einmal mehr den Sound seiner sudanesischen Heimat mit elektronischer Musik und 80er-inspiriertem Synthie-Pop, bleibt damit aber nicht im World-Music-Allerlei hängen, sondern findet eine ganz eigene Ausdrucksweise.

"Ich war immer der Ausländer, der Alien, egal wo ich war", sagte er kürzlich der New York Times. In der Musik hat er seine Heimat gefunden, in der es keine Grenzen zu geben scheint. 

Nach den eher abstrakten ersten Alben von Sinkane ist "Mean Love" ein sehr poppiges und eingängiges Werk geworden, das stellenweise an den großen William Onyeabor erinnert, der schon in den 70ern afrikanische Musik mit den elektronischen Mitteln machte und erst im letzten Jahr wieder entdeckt wurde. Gallab ist Musical Director der Tribute-Band Atomic Bomb.

Am stärksten kommen die verschiedenen Einflüsse von Sinkane im Song "New Name" zum Tragen, in dem er afrikanische Rhythmik mit amerikanischen Harmoniewechseln verbindet und damit eine Brücke baut, Eine Brücke zwischen Kontinenten und von der Vergangenheit in die Zukunft. Großes Kino!

Free Download: Sinkane - Runnin' (aus dem Album: Mars)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen