Christmas Thanks For Nothing

Slow Club - Christmas Thanks For Nothing

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Das englische Duo Slow Club findet Weihnachten langweilig. So langweilig, dass die beiden die Zeit bis zum 24.12. mit einer Weihnachts-EP überbrücken, auf der sie u.a. "Christmas (Baby Please Come Home)" covern.

Mit "Silent Night" gibt es zudem einen zweiten Klassiker in der Version des Folk-Duos aus Sheffield, die sonst auf ihrer "Christmas Thanks For Nothing"-Ep kein gutes Haar am "Fest der Liebe" lassen. Sieht man den beiden nicht an. Hört man noch viel weniger in ihrer ziemlich originalgetreuen Version von "Christmas (Baby Please Come Home)" aus der Feder von Phil Spector.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Hot Chip - Dark & Stormy

Hot Chip - Dark & Stormy

Neuer Song von Hot Chip
Hot Chip veröffentlichen am 22.07.2013 eine neue Single. "Dark & Stormy" ist der Titelsong der 10-Inch und kann hier gestreamt werden.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!
Kate Nash: „My Best Friend Is You“ im Stream

Kate Nash: „My Best Friend Is You“ im Stream

Neues Album erscheint am 23. April
Vor kurzem gab den ersten Vorgeschmack auf Kate Nashs zweites Album. Den Song „I Just Love You More“ gibt es nach wie vor als Free Download im Netz. Inzwischen kann man „My Best Friend Is You“ komplett im Netz streamen.
Hot Chip als Boyband

Hot Chip als Boyband

Update: Bonnie "Prince" Billy remixt Song zum brillanten Video
Ohne jeden Zweifel: die nerdigen Herren von Hot Chip hätten in einem TV-Casting nicht den Hauch einer Chance gehabt. Dazu tanzen sie zu ungelenk, tragen komische Klamotten und sehen einfach zu stinknormal aus. In ihrem Video zu "I Feel Better" haben sie dennoch mal mit dem Gedanken gespielt.
Kate Nash - im Studio mit Bernard Butler

Kate Nash - im Studio mit Bernard Butler

Gemeinsame Arbeit an einem neuen Album
Sie war der Shooting-Star des Jahres 2007. Für das oft so schwierige zweite Album hat sich Kate Nash mit Bernard Butler (Ex-Suede) einen echten Auskenner rangeholt.